08.04.13 10:17 Uhr
 148
 

Mann wird schwer verletzt, weil sein Fallschirm sich nicht richtig öffnet

In Sendenhorst (Kreis Warendorf) hat sich ein 44-jähriger Fallschirmspringer schwere Verletzungen zugezogen.

Bei dem Mann öffnete sich der Hauptfallschirm nicht richtig und der Notfallschirm konnte den Fall nicht mehr richtig auffangen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Klinik.

Die Bundesstelle für Flugunfälle hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Verbrechen liegt nach Erkenntnissen der Polizei nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, schwer, Fallschirm
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2013 13:19 Uhr von zipfelmuetz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fallschiermspringen ist ein Risikosport, da sollte man sich der ganzen Sachlage, was passieren kann, bewusst sein. Kein Mitleid mit dem Typen! Hoffentlich muss er den Klinikaufenthalt selber zahlen, nicht das wieder alle dafür zahlen müssen, weil er sein Leben/Gesundheit leichtsinnig aufs Spiel gesetzt hat!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?