07.04.13 19:04 Uhr
 441
 

Miley Cyrus mit Joint erwischt

Miley Cyrus (20) bekannt als Hannah Montanna. Der Tennie-Star wird immer rebellischer.

Jetzt wurde Sie mit einem jungen Mann auf einem Balkon erwischt wie sie sich einen Blunt raucht. Immer wieder tauchen verdächtige Schnappschüsse von Miley auf.

Miley bestritt bisher immer, etwas mit dem grünen Gold Zutun zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Miley Cyrus, Joint
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 19:11 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Grünes Gold?
Blunt ist kein Joint

"Jetzt wurde Sie mit einem jungen Mann auf einem Balkon erwischt wie sie sich einen Blunt raucht"


wie sie sich? Junge du schreibst ein Zeug zusammen...

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
07.04.2013 19:26 Uhr von Exilant33
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn schon! Wenn sie mit ner Flasche Whisky rum läuft, Interessiert das auch niemanden außer den Fans und der Geldgeilen Presse!
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:54 Uhr von trialstar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wundert nur das Crushial die News nicht gepostet hatte...
Kommentar ansehen
07.04.2013 21:20 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Miley Cyrus mag ich nicht.
Kommentar ansehen
08.04.2013 10:29 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und schön ans Fenster stellen, is schon klar.
Dauert nicht mehr lange dann gehts in die Klappse.
Kommentar ansehen
08.04.2013 12:45 Uhr von b4ph
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal so als Frage... da ich das amerikanische Recht was das angeht nicht kenne... aber müsste das nicht letzten Endes zu irgendwelchen rechtlichen Konsequenzen führen?!

Ich lese immer wieder von Pseudo-Sternchen, die irgendwas Verbotenes machen - aber irgendwie sieht man dann nur Lindsay Lohan wegen dem xx-ten Verkehrsvergehen vor Gericht oder Wesley Snipes verschwindet mal so eben - aber auch nur, weil er ein paar Milliönchen Steuern hinterzogen hat (schwerstes Vergehen ever!) - aber sonst passiert irgendwie nie was.
Kommentar ansehen
11.04.2013 19:39 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest kiffen ist in 2 bundesstaaten in den usa seit nov 2012 komplett(!) legalisiert worden ... vllt. war se da :D

--> http://www.cannabislegal.de/...
Kommentar ansehen
12.04.2013 20:16 Uhr von MarcTaleB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@b4ph: In einigen Bundesländern der USA ist Weed legal (Neuester Trend der Penner: "Haste mal´n Gramm?").
In vielen anderen ist medizinisches Weed legal. Und überhaupt interessiert sich das amerikanische Recht nicht mehr dafür. Es soll bald ein Gesetz geben, dass die Verfolgung von leichten Drogen in geringen Dosen in den kompletten USA gar nicht mehr umgesetzt werden soll.
Kommentar ansehen
12.04.2013 20:21 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MarcTaleB

hoffentlich ein trend, der auch von den usa nach deutschland überschwappt =)
Kommentar ansehen
12.04.2013 20:28 Uhr von MarcTaleB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tehace: Wecher Trend? Der mit den Pennern? ;-)
Ne, weiß schon welchen Du meinst.

Für mich als nicht-Kiffer ist es allerdings kein so guter Trend, da ich überdies von dem Geruch Kopfschmerzen bekomme. Egal wo man in LA umherwandert, weht einem nun dieser Geruch entgegen. Allerdings akzeptiere ich es, da ich auch weiß, dass es nicht so gefährlich is und die Menschen nicht so gewaltätig wie bei Alkoholsucht sind.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?