07.04.13 18:22 Uhr
 382
 

Bad Rodach: Achtjähriger stiehlt im Supermarkt Kondome

Ein eher seltenes Diebesgut war die Beute eines achtjährigen Jungen in einem Supermarkt in Bad Rodach. Mit etwa 30 Kondomen in der Tasche wollte der Dreikäsehoch den Laden heimlich verlassen.

Die Aktion des Grundschülers war missglückt, als er über den Eingang des Geschäftes hinaus gehen wollte.

Eine Verkäuferin hatte die Jacke des Jungen durchsucht und die aus den Verpackungen entnommenen Präservative darin entdeckt. Wie im Bericht gerätselt, blieb die Art der vorgesehenen Verwendung der Verhüterli unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Diebstahl, Supermarkt, Kondom
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Christine Kaufmann im Alter von 72 Jahren verstorben
Massenproteste: EU, USA und Bundesregierung kritisieren russische Regierung
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 18:40 Uhr von fruchteis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@F-13: GEnauso isses, das wollte ich auch grad sinngemäß schreiben. Ein Achtjähriger weiß das nicht - leider auch mancher Marktleiter nicht.
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:29 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN