07.04.13 15:57 Uhr
 364
 

New York: Sotheby´s versteigert Cézannes "Äpfel" - 35 Millionen Dollar erwartet

Anfang Mai findet bei Sotheby´s in New York die Frühlingsauktion statt. Höhepunkt der Auktion ist das Bild "Les Pommes", welches Paul Cézanne 1889/1890 malte.

Das Auktionshaus erhofft sich einen Erlös von 35 Millionen Dollar (27 Millionen Euro). "´Les Pommes´ ist eines von Cézannes besten Stillleben", sagte Charles Moffett von Sotheby´s. Es zeigt elf Äpfel und seine Farbgebung, Schatten und die Formen machen es vollkommen.

Elisabeth und Alex Lewyt besaßen dieses Bild in ihrer Sammlung.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur / Kunst
Schlagworte: New York, Versteigerung, Sotheby´s, Stillleben, Paul Cézanne
Quelle: www.rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 19:27 Uhr von Xanoskar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein bild mit 4 äpfeln fast 30 mio € ich male schnell mal 5
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:15 Uhr von Miietzii
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Xanoskar

Das solltest du lassen, denn auf dem Bild sind 3 und im Text steht, dass es insgesamt 11 sind :-D Also da es mitm schauen so schlecht steht, lass es :-P
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:45 Uhr von blauerHimmel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@miietzii

es sind tatsächlich 4 Äpfel auf dem Bildausschnitt. Einer ist ist hinter den 3 offensichtlichen Äpfeln versteckt
Kommentar ansehen
07.04.2013 21:09 Uhr von Miietzii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@blauerHimmel

ohhhh, Danke für den Hinweis. Macht jetzt auch Sinn, denn sonst täte der obere ja nicht halten ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht