07.04.13 15:41 Uhr
 235
 

Köln: 4,8 Promille - Alkoholfahrt von Polizei gestoppt

In Köln ist ein 45 Jahre alter Autofahrer wegen unsicherer Fahrweise von der Polizei angehalten worden. Ein Alkoholtest brachte unglaubliche 4,8 Promille zum Vorschein.

Ab einem Blutalkoholwert von vier Promille droht dem Menschen ein Schock. Darüber hinaus kann es zu Kreislaufversagen oder Atemstillstand kommen.

Ein Polizeisprecher äußerte, dass vor Gericht die Blutprobe zähle. Allerdings seien die eingesetzten Atemtestgeräte zuverlässig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Promille, Alkohol am Steuer, Alkoholfahrt
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 15:41 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
4,8 Promille hält ein normaler Mensch nicht aus. Der Mann ist meiner Meinung nach Alkoholiker, bei denen solche Werte gar nicht so selten sind.
Kommentar ansehen
07.04.2013 15:46 Uhr von Katerle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
er darf nun mindestens die nächsten beiden tage in der ausnüchterungszelle verbringen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?