07.04.13 11:38 Uhr
 374
 

Straubing: 20-Jähriger wird von zwei PKW überrollt und stirbt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es in Straubing einen schrecklichen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Fußgänger ums Leben kam.

Nach Angaben der Polizei überquerte der Mann eine Straße und wurde frontal von einem PKW angefahren. Dann wurde das Opfer über die Straße und auf die andere Straßenseite geschleudert.

Eine junge Frau wollte dem Opfer helfen. Sie und der 20-Jährige wurden dann von einem anderen Auto überrollt. Die Helferin erlitt schwere Verletzungen. Der 20-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, PKW, Toter, Straubing
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 17:17 Uhr von TheInfamousGerman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eventuell Dreharbeiten zu "Meet Joe Black 2"?
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.04.2013 12:12 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Corrado

??

Sagen wir mal so:
Straubing liegt zwischen Regensburg und Passau.
Als "grenznah" würde ich Straubing eher nicht bezeichnen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?