07.04.13 09:25 Uhr
 686
 

Ist die neue Liebe treu? - Mit diesen Tipps entlarvt man jede untreue Frau

Manchmal kommt es vor, dass man sich verliebt, die Angebetete jedoch möglicherweise noch Gefühle für den Ex-Freund hat. Es gibt Hinweise, mit denen kann man Frauen leicht entlarven kann, die einem vorlügen, sie würden für den Ex-Partner nichts mehr empfinden.

Wenn sie beispielsweise wütend über den Ex-Partner lästert, ist das ein Zeichen, dass noch Gefühle da sind. Wut ist eine emotionale Ausdrucksweise, die eng verbunden mit Gefühlen ist. Weiterhin sollte man stutzig werden, wenn sie zwei Jahre nach der Trennung vom Ex noch bei ihm wohnt.

Auch wenn sie sofort den "Gefällt mir"-Button auf Facebook drückt, sobald der Ex irgendwas schreibt, ist das sehr merkwürdig. Wenn man außerdem ständig mit dem Ex verglichen wird, deutet das darauf hin, dass immer noch Gefühle für den anderen da sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Ex, Liebe, Beziehung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 18:39 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man scheißt nie den gleichen haufen.
Kommentar ansehen
08.04.2013 10:18 Uhr von falkz20
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Weiterhin sollte man stutzig werden, wenn sie zwei Jahre nach der Trennung vom Ex noch bei ihm wohnt.



ach komm???!
Kommentar ansehen
08.04.2013 17:19 Uhr von aggromon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Tipps werden mein Leben verändern ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?