07.04.13 09:12 Uhr
 3.841
 

Hungern, nur damit man ein iPhone hat: So lange müssen Deutsche dafür arbeiten

In einer neuen Studie wurde nun ermittelt, wie lange Deutsche arbeiten müssen, um sich verschiedene technische Gegenstände leisten zu können. Unter anderem wurde dabei auch untersucht, wie lange es dauert, bis man sich ein iPhone leisten kann.

Im Jahre 2011 hat jeder Deutsche demnach 3.311 Euro brutto im Monat verdient. Ein Berliner müsste im Monat 55,5 Stunden arbeiten, um sich daraufhin ein iPhone kaufen zu können.

Dieser Zeitwert enthält jedoch den reinen Wert für das iPhone. Das heißt, dass man in dieser Zeit hungern muss, wenn man sich nach 55,5 Stunden ein iPhone leisten will. Wer zusätzlich noch essen, Miete bezahlen und weitere Dinge machen möchte, muss dementsprechend länger arbeiten.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech / Elektronik
Schlagworte: Arbeit, iPhone, Deutsche, Gehalt
Quelle: www.manager-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 09:53 Uhr von Gothminister
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Mal davon ab, dass das iPhone total überbewertet und für das Gebotene überteuert ist:

Dämliche Milchmädchenrechnung, welche man genauso gut auf jede andere Anschaffung übertragen könnte.
Wobei der Schwerpunkt auf "Anschaffung" liegt, also entweder die Kohle schon auf dem Konto haben oder eben sparen, aber nicht dafür hungern.

Wer tatsächlich für sowas hungert, müsste schon sehr prasselblöd oder Fanatiker sein.
Kommentar ansehen
07.04.2013 09:56 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und nach 1/2 Jahr ist es immer noch 40 Std. wert. Das macht dann je Tag ca. 1.- Euro.
Oder mit einem PKW ca. 5km fahren kann.
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:06 Uhr von puremind
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du Scheisse...dann muss man ja für das aktuelle S4 sogar innere Organe verkaufen damit man sich das Teil leisten kann :o
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:37 Uhr von TeKILLA100101
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Also manchmal ist es echt schade, dass man nur einmal minus klicken kann....
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:46 Uhr von Danymator
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
"Im Jahre 2011 hat jeder Deutsche demnach 3.311 Euro brutto im Monat verdient."

In einem Paralleluniversum oder wo meinen die!?

Und davon mal abgesehen, wer 3000.- und mehr hat, könnte sich in jeden Quartal ein neues iPhone auf den Tisch legen - ohne hungern zu müssen...

[ nachträglich editiert von Danymator ]
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:58 Uhr von michael1965
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und Crushial. Schon 10 Kilo abgenommen ?
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:59 Uhr von ndm
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Danymator: Die Rechnung ist glaub ich ganz einfach: man nehme alle Gehälter in Deutschland, auch die von Beamten, Politikern und Vorständen diverser Konzerne und dividiere sie durch die Gesamtzahl der Einwohner. Als Beispiel: Das Gehalt der Bundeskanzlerin (so um die 20000) + Das "Gehalt" eines Harz4-Empfängers (so um die 400), ergibt im Durchschnitt 10200 EUR. Deswegen kann sich der Harz4-Empfänger aber auch noch kein iPhone leisten.
Kommentar ansehen
07.04.2013 13:01 Uhr von sicness66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie die SN mal total an der Quelle vorbeigeht...
Kommentar ansehen
07.04.2013 13:46 Uhr von Joeiiii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter und ehrlicher wäre die Studie, wenn man alle Millionäre und Milliardäre, Manager und andere Superverdiener ausklammern würde. Wenn einer im Jahr eine Million Euro verdient und 4 Menschen gar nichts verdienen, hat im Durchschnitt jeder 200.000 Euro im Jahr verdient. Mal überlegen: Ein Jahresgehalt von 200.000 Euro ist immer noch extrem hoch, ein Zehntel davon würde es eher treffen.

Fakt ist doch, daß viele Menschen, obwohl sie einen Vollzeitjob haben, kaum über die Runden kommen. Der "kleine Mann" verdient eben keine zig Phantastilliarden Euro pro Jahr.
Kommentar ansehen
07.04.2013 14:29 Uhr von Danymator
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ndm - Ich verstehe deinen Einwand. Aber diese Gruppen stellen nicht die breite Masse dar. Jedenfalls nicht in meiner Umgebung.... auch H-IVler habe ich nicht berücksichtigt, wobei man auch hier von einen viel höheren Bruttoeinkommen ausgehen muss als die von dir angegebenen 400,-.

[ nachträglich editiert von Danymator ]
Kommentar ansehen
07.04.2013 14:31 Uhr von kemosabe666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hahah 3000 brutto,
lolz, zieht eure statistiken mal anständig dann bekommt ihr auch ergebnisse und nicht so einen scheiss wie hier
Kommentar ansehen
07.04.2013 18:42 Uhr von Psychocandy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und täglich grüßt der Crushial-Apple-Bash".
Wie gut, dass die ebenbürtigen Androiden soviel billiger sind.
Kommentar ansehen
07.04.2013 18:46 Uhr von Psychocandy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unser täglich Crushial Apple Bash gib uns heute! Ätzend...
Als ob die ebenbürtigen Androiden billiger wären. Daumen runter!
Kommentar ansehen
07.04.2013 18:59 Uhr von iMike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Im Jahre 2011 hat jeder Deutsche demnach 3.311 Euro brutto im Monat verdient."

Einige kriegen nicht mal im Monat so viel, wie ein iPhone kostet. Diese Menschen müssen auch ohne iPhone hungern.

Welchen Vollidiot kommt auf diese Zahlen? Vielleicht wenn man die ganzen Finanz-Schweine und diesen ganzen anderen Bonzen-Dreck mitzählt.
Sonst würde es mich schon wundern, wenn es netto (ich weiss, hier ist brutto angegeben) vierstellige Zahlen geben würde.
Kommentar ansehen
07.04.2013 21:16 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein Berliner müsste im Monat 55,5 Stunden arbeiten, um sich daraufhin ein iPhone kaufen zu können. "

Wegen diesem Satz habe ich mich jetzt 5 Minuten damit beschäftigt, die News nochmal und nochmal zu lesen, weil es einfach keinen Sinn ergab...
Kommentar ansehen
08.04.2013 18:12 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ich bekomme jetzt ein Sony Xperia Z für 59euro Pro monat als Abo(1GB flat, Gesamtes deutsches netz gratis, tcom mobiel funk netz Gratis, und 120 min gratis in alle anderen Mobiel Netze), ein Iphone 5 16GB für selbe wiso soll jetzt das iPhone teurer sein, als ein normales Profi Android Handy?

Oder vergleicht man da wider billig handy für 150 euro und das iphone?

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht