06.04.13 21:01 Uhr
 124
 

Förderverein in Alfter zeigt Ausstellung über die Geschichte der Juden

Der Förderverein aus Alfter plant jetzt eine neue Ausstellung über Juden. Die Eröffnung soll am 26. Mai stattfinden.

Bis zur Eröffnung dauert es somit noch eine Weile. Diese Zeit soll genutzt werden, um Dokumente, Fotos und Berichte von Zeitzeugen zu sammeln und für die Ausstellung aufzubereiten.

Der Mittelpunkt der Ausstellung besteht jedoch aus einer alten Urkunde eine früheren jüdischen Mitbürgers.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Geschichte, Juden
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 02:54 Uhr von Boron2011
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und? Kommen jetzt regelmässig auch "News" über diverse andere Museumsausstellungen oder wurde diese hier gezielt gewählt, da es um eine historisch gesehen besondere Thematik bezüglich der Juden und Deutschland geht?

Wo bleibt nun die Gleichberechtigung? Wenn es nun eine Ausstellung gibt, welche afrikanische Ureinwohner oder wegen meiner auch deutsche Kartoffelbauern thematisiert, werde ich Diese dann auch hier finden?

Fazit: Völlig belanglose "News", inhaltlich (zumindest meinerseits) irrelevant und langweilig und nur wegen der bereits oben genannten historisch besonderen Thematik vom Autor aufgegriffen um evtl. ein paar mehr Klicks zu generieren ...
Kommentar ansehen
07.04.2013 09:44 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Boron2011

Doppel Plus

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?