06.04.13 20:52 Uhr
 290
 

Brechdurchfall an Bord: Vier Kreuzfahrschiffe sind Keimschleudern

Passagiere auf einem Schiff erkranken oft an Magen-Darm-Viren. Damit ist der Spaß auf der Reise meist vorbei.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC (Center for Disease Control and Prevention) hat jetzt 35 Kreuzfahrtschiffe auf Sauberkeit gestestet. Vier von 35 Luxuslinern fielen durch.

Riko Schmidt, Sprecher der Gesundheitsbehörde in Hamburg sagte: "Es ist einzig auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich auf einem Kreuzfahrtschiff viele Menschen auf engem Raum befinden. Das ist genau wie in einem Kindergarten oder einer Kantine und hat mit dem Schiff an sich gar nichts zu tun."


WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Bord, Magen, Kreuzfahrtschiff, Keim
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2013 18:28 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche 4 Schiffe sind das ? wollte ein Paar Kilo Abnehmen .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?