06.04.13 19:21 Uhr
 7.678
 

Rentner fassungslos: Pornostar verwüstet in Hamburg komplette Mietwohnung

Ein Rentner-Ehepaar aus Hamburg steht jetzt vor den Scherben seines Eigentums. Eine Porno-Darstellerin hat die 130 Quadratmeter große Mietwohnung komplett versaut.

Die Küche ist komplett zerstört, die Wandtapeten wurden durch Katzen zerfetzt, im Bad fehlen Kacheln, überall liegt Kleidung und vor allem Müll herum. Das Rentnerehepaar erfuhr vor einiger Zeit, dass die 47-jährige Darstellerin mit dem Künstlernamen "Heelqueen" auch Pornos in der Wohnung drehte.

Daraufhin kündigten sie ihr, was durch das Amtsgericht Winsen/Luhe rechtskräftig bestätigt wurde. Doch daraufhin verwüstete sie alles. "Der Schaden beträgt mehr als 10.000 Euro. Und keiner weiß, wo die Dame untergetaucht ist. Wir sind mit unseren Nerven am Ende", sagt das Ehepaar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Rentner, Pornostar, Mietwohnung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astana: Holpriger Start der Friedenskonferenz für Syrien
Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 19:44 Uhr von visnoctis
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
aber sicher, das würde bestimmt den finanziellen schaden wettmachen
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:00 Uhr von Exilant33
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Sich so zu benehmen zeugt von wenig Intelligenz, aber bei der Vorliebe der "Dame" wunderts nicht! Ich hoffe das den Rentnern der Schaden ersetzt wird durch diese "Perverse"!
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:14 Uhr von HappyEnd
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Na die is ja voll ekelhaft die Dame.
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:28 Uhr von ThomasHambrecht