06.04.13 18:54 Uhr
 417
 

Entwickler-Liebling HP Touchpad laüft mit Cyanogen Mod 10.1 auf Android 4.2.2

Das HP Touchpad hat eine harte Zeit hinter sich. Optisch ist es dem ersten iPad nahe, bietet aber locker die Rechenkraft eines Galaxy S2. Nachdem das Tablet in einem Firesale nur 99€ Euro kostete erfreut es sich großer Beliebtheit in der Entwicklergemeinde.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass in schöner Regelmäßigkeit die neuste Version von Android für das Touchpad portiert werden. Mit dem Cyanogen Mod 10.1 kann man nun das zwei Jahre alte Tablet mit Android 4.2.2 ausstatten.

Da es sich um eine frühe Version des Ports handelt funktionieren aktuell weder Bluetooth noch Frontkamera. Alle weiteren Funktionen stehen aber bereit. Wer damals an ein 99-Euro-Touchpad herangekommen ist, darf sich also weiterhin über Software freuen, die sonst kein Tablet bietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Entwickler, HP, Liebling, Mod, Touchpad
Quelle: www.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?