06.04.13 15:19 Uhr
 260
 

Lotto: Ziehungsleiter verstärkt die Sicherheitsmaßnahmen

Ziehungsleiter Heinz-Georg Sundermann (57) will die Sicherheitsmaßnahmen verstärken. Die Probeläufe wurden jetzt auf vier erhöht.

Der Assistent soll jetzt auch auf einem höheren Podest stehen. "Damit er einen ungestörten Blick hat."

Sundermann spielt selber Lotto, doch den Jackpot geknackt hat er noch nie. "Der höchste Gewinn waren drei Richtige mit Zusatzzahl, also so 24,95 Euro. Das hat mein Leben nicht entscheidend verändert. Aber ich glaube, dass es Glück und Schicksal ist, ob man gewinnt oder nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Glück, Ziehung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Online-Journalistenschule soll "positive Seite des Bürgerjournalismus" stärken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 17:44 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augen auf und gut iss!
Kommentar ansehen
07.04.2013 02:59 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte.... wie oft sind schon Ziehungen daneben gegangen weil ein paar Zahlen feststeckten?

Immer dieses Tamm Tamm...
Kommentar ansehen
07.04.2013 09:48 Uhr von ksros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Azureon
Wie oft denn?
Kommentar ansehen
07.04.2013 18:43 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Ziehungsleiter selbst Lotto spielen gehört auf jeden Fall verboten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Fall Niklas P.: Prozess gegen Walid S. beginnt morgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?