06.04.13 14:42 Uhr
 3.276
 

Cyber-Krieg mit Anonymous: "Am Sonntag wird Israel ausgelöscht"

Diesmal droht nicht der iranische Präsident, sondern Anonymous. Israel bereitet sich auf den größten Hackerangriff der letzten Jahre vor.

Am Sonntag um 20.00 Uhr Ortszeit solle "Israel aus dem weltweiten Netz ausgelöscht" werden. Es existiert ein Youtube-Beitrag mit dem Titel "OpIsrael - Die Tore zur Hölle" in dem das Kollektiv droht.

Der Cyber-Krieg gilt als Krieg der Zukunft. Nicht nur private Leute starten Hackerkriege, sondern auch ganze Staaten sind dabei beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Israel, Krieg, Sonntag, Cyber, Anonymous
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 14:50 Uhr von NoPq
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:51 Uhr von Pils28
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Das ist kein Krieg, das ist Demonstration.
Kommentar ansehen
06.04.2013 15:53 Uhr von Again
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Ghost-Rider:
""Anonymous" ist eine CIA/Mossad Farce um kleinen Kindern den Eindruck zu vermitteln es gibt eine art "Robin Hood" des Internets der sich für die schwachen und geknechteten einsetzt, lol."
Aha. Und der Mossad hetzt den "Robin Hood" auf das eigene Land, weil man der eigenen Bevölkerung zeigen will, dass man der Böse in dem Spiel ist?

Anonymous ist imho einfach nur ein bisschen overrated.
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:06 Uhr von Joe Garcia
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Der Zentralrat der Juden ist empört!!! :D
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:39 Uhr von Herribert_King
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
ghost macht sich ja nur noch lächerlich oO

übrigens findet das "auslöschen" israels am shoa gedenktag (den israelischen) statt... finde ich leicht bedenklich.

übrigens ist israel das sicherste land was cyber attacken angeht, ich habe hier mit ein paar leuten gesprochen, die lachen darüber.. alles was am ende übrig bleibt ist, dass es ein paar kleine probleme gibt und israel kostenlos ein paar schwachstellen aufgezeigt bekommt, die es dann schließen kann... also man kanns auch positiv sehen^^
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:44 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Israel aus dem weltweiten Netz ausgelöscht"
Die entfernung einer personengruppe aus de rweltweiten kommunikation wird fast 100%tig zu einer radikalisierung derselben fuehren, da sich moderate und intelligente teile der bevoelkerung ncihtmehr überregional verstaendigen koennen...
Kommentar ansehen
06.04.2013 17:51 Uhr von ElChefo
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
...ihr kennt den Drill.

Israel wird sich wehren, diesmal werden die Skript-Kiddies heulen. Spätestens, wenn der Mossad klopft.
Kommentar ansehen
06.04.2013 19:46 Uhr von Again
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Ghost-Rider:
"Tun sie ja nicht, sie sagen es nur um Israel als Opfer darzustellen und bei den etwas informierteren Sympathien zu erhalten und um Glaubwürdiger zu wirken."
Also ist Robin Hood der böse?
In deinem ersten Kommentar sind Anonymous dazu da um die Guten zu spielen, im zweiten sind sie die bösen, die Israel als Opfer da stehen lassen sollen.
Verwirrend...
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:07 Uhr von Intolerant
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hasse diese Mongos einfach...einfach ekelhaft wie man sich so anmaßen kann derart über Länder oder Vorgänge zu urteilen von denen man höchstens ein Bruchteil versteht...zurück bleibt nur der Trost dass diese Nerds bestimmt nie im Leben Sex haben werden :D
Kommentar ansehen
06.04.2013 21:04 Uhr von Again
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Ghost-Rider:
"Sie tun nur so als ob sie Robin Hoods sind, das ist wie mit dem Wolf im Schafspelz."
Wenn sie von der Öffentlichkeit aber als die Guten wahrgenommen werden, bleibt für Israel in der öffentlichen Wahrnehmung aber nur die Rolle des Bösen. Daher ja auch mein Einwand!
Der Mossad erschafft also in deiner Theorie das Gute um es sich auf den Leib zu hetzen, womit man dann als der Böse dasteht. Macht ja wenig Sinn.

"Du vertreibst zb die Klimaerwärmungspropaganda, das erkennt auch nicht gleich jeder, lol. "
Propaganda? Äh, nein. Ich diskutiere lediglich und spreche Leute auf Dinge an die ich ein bisschen komisch finde (wie eben jetzt auch bei dir. War das Propaganda?).
Kommentar ansehen
06.04.2013 22:07 Uhr von Again
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ghost-Rider:
Nehmen wir mal an, dass die Hamas wirklich von Israel finanziert wurde, dann liegt hier aber eben eine ganz andere Situation vor.

Die Hamas ist in der öffentlichen Wahrnehmung "böse", daher ist Israel bei einem Angriff der "Gute".
Anonymous ist aber "gut"! Ich will nur darauf hinaus, dass dein Robin Hood Vergleich unsinnig ist. Was ist denn der Propagandazweck wenn man Robin Hood besiegt? "Seht her, wir sind der Sheriff von Nottingham und haben den moralischen Helden besiegt. Wir sind super!"
Kommentar ansehen
06.04.2013 22:46 Uhr von Herribert_King
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol ghost, jetzt wirds aber frech, israel finanziert die hamas, genau, ist klar.. hast du für den schwachsinn auch nur irgendeinen beleg? du drehst dir echt alles so hin nur damit die juden schuld sind, dass ist echt widerlich!
Kommentar ansehen
06.04.2013 23:21 Uhr von Herribert_King
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach und ghost, dass musst du uns jetzt aber erklären... pro israel hacker haben die anonymous seite gehackt mit der zur op-israel aufgerufen wurde, derzeit wird da die israelische nationalhymne gespielt... ich dachte anonymous wäre schon von den israelis.... aver wohl auch nur von den juden inszeniert, nicht wahr? :D

http://www.israellycool.com/...
Kommentar ansehen
07.04.2013 03:44 Uhr von wombie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich geraten die kids diesmal an die falschen. In der Nacht die Gurgel durchgeschnitten wuerde ich diesen Anon-Deppen durchaus goennen.

Und nein, ich finde Israel auch nicht toll. Aber was diese moechtegern-Terris da treiben ist nur noch krimineller Terror.
Kommentar ansehen
08.04.2013 08:04 Uhr von Dusta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Ghost-Rider

"kontrollierte Opposition"

Wenn es so etwas gibt, dann gehörst du in jedem Fall dazu. Im Grunde benötigt man nur einen von deiner Sorte auf SN um berechtige Kritik an Israel komplett ins lächerliche zu ziehen.

Dein Wahnhhaftes geschreibsel eignet sich hervorragend, um genau den Effekt zu erzielen, den du beschreibst.

Du verbreitest Unwahrheiten und falsche Fakten, interpretierst völlig abwegig und dein obsessiver Hass auf Juden quilt aus jeder Zeile deiner Ergüsse.

Und bevor du jetzt empörst aufschreist:

Wenn der Mossad oder wer auch immer so mächtig ist wie du behauptest, kannst du dann sicher sein, dass deine Meinung nicht komplett gesteuert ist?

Das deine ganze "Bildung", all dein Wissen und die Schlussfollgerungen daraus nicht genauso gewollt sind?

Das irgendjemand gezielt die Lügen in die Welt setzt, die du hier willig verbreitest?

Wo bleibt eigentlich deine Empörung, wenn in Syrien in zwei Jahren soviele Menschen sterben, wie in 60 Jahren "Nahost-Konflikt"?

Vielleicht gibts es jemanden, der nicht will, dass dein Blick von Israel weg und über den Tellerrand schweift.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?