06.04.13 13:45 Uhr
 86
 

Fußball/Primera Division: Radamel Falcao bleibt bei Athletico Madrid

Welcher europäische Top-Verein zeigte eigentlich kein Interesse an Radamel Falcao von Athletico Madrid? Sowohl Lokalrivale Real, als auch die Premier League-Vereine Manchester City und Chelsea London warben um den Torgaranten (ShortNews berichtete). Dieser plant erstmal allerdings nicht zu gehen.

"Ich habe keine ernsthaften Angebote erhalten und habe noch für drei Jahre einen Vertrag mit Atletico", sagte der Kolumbianer und fügte hinzu: "Im Moment bin ich sehr glücklich hier". Ein ewiges Treuebekenntnis zu Athletico wollte der 27-Jährige allerdings nicht aussprechen.

"Es wird der Moment kommen, wenn es für mich Zeit ist, zu gehen", verriet er. Neben dem internationalen Erfolg, den er mit dem Verein verbuchen konnte, reizt Falcao auch die hochklassige Konkurrenz in der Primera Division. Allen voran lobte er Lionel Messi und Cristiano Ronaldo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Madrid, Primera Division, Radamel Falcao
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?