06.04.13 12:27 Uhr
 63
 

Frauen aufgepasst: Große Handtaschen-Schau eröffnet in München

Das Bayerische Nationalmuseum in München zeigt ab dem 11. April eine Sonderausstellung. Alles dreht sich um das Liebste der Frau - die Handtasche.

Es werden rund 300 Taschen aus der Zeit zwischen dem 16. bis zum 21. Jahrhundert gezeigt. Sogar Fürstin Gloria von Thurn und Taxis stellt einige Designer-Modelle zur Verfügung.

Neben einer Samtbörse von König Ludwig I. sind zwei Taschen von Marlene Dietrich zu sehen. Die Ausstellung ist bis 25. August geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Schau, Handtasche
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?