06.04.13 11:18 Uhr
 207
 

Forscher warnen: Islands Vulkane viel gefährlicher als bisher gedacht

Wissenschaftler aus den USA schlagen jetzt Alarm. Dabei geht es um die Vulkane auf Island. Denn diese bergen mehr Gefahren in sich als bisher stets angenommen.

Grund dafür ist das angestaute Magma. Dieses enthält nach Angaben der Forscher überraschend viele Gase und auch Wasser.

Zusammen mit dem zähflüssigen Magma würde dieser Umstand heftige Asche- und staubreiche Eruptionen begünstigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Vulkan, Island, Eruption, Magma
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin