06.04.13 11:13 Uhr
 13.941
 

Pflegerin in Altenheim ließ sich von Senior für Sex bezahlen

Eine 33-jährige Ergotherapeutin muss sich demnächst vor dem Amtsgericht in Springe verantworten.

Ihr wird vorgeworfen, einem Altenheim-Bewohner für Sex rund 50.000 Euro abgenommen zu haben. Auch einen Versandhandel soll sie um etliche Euro betrogen haben.

Bei diesem pikanten Prozess wird mit vollen Zuschauerreihen im Gericht gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Senior, Altenheim, Pflegerin
Quelle: www.dewezet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 11:30 Uhr von oberzensus
 
+47 | -1
 
ANZEIGEN
wo ist das problem sollte ich ma ins altenheim kommen und mir würde keiner (keine) freiwillig an der priemel spielen

würde ich auch dafür bezahlen hahahhahaahhahaa
dauert aber noch jahrzehnte.....
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:05 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:30 Uhr von 24slash7
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz klar Steuerhinterziehung
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:44 Uhr von quade34
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Witwer brauchen doch auch was zur Entspannung. Wenn es dann etwas kostet, ist es denen doch auch egal. Hauptsache es bringt Spass.
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:52 Uhr von Fomas
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe da kein Problem. Wenn der Kerl damit einverstanden war? Wie soll er sonst auf seine alten Tage noch zu seinem Spaß kommen im Altenheim? Wenn die Pflegerin damit auch keine Probleme hatte: Seis drum. Ich glaube der Staat hat auch nur was dagegen weils nicht versteuert war. Pah.
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:52 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
waren die 50 000 zu wenig oder zu viel ?
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:55 Uhr von JerryHendrix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Betrag kommt mir aber hoch vor. Wäre noch interessant zu wissen über welchem Zeitraum die Aktivitäten passiert sind.
Kommentar ansehen
06.04.2013 17:12 Uhr von Treibeis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei "vor dem Springer Amtsgericht" (Quelle) war ich kurz irritiert.
Kommentar ansehen
06.04.2013 21:02 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
an für sich soll der alte säckel halt nochma zum schuss kommen, sehe da auch kein problem

ABER: eine ergotherapeutin ist KEINE pflegerin, sondern EINE ergotherapeutin.. hauptsache die headline stimmt, denn in der quelle steht davon nix :p

intressant wäre zu wissen ob es einvernehmlich war, ober aber ob die gutste den rentner nur abziehen wollte...
Kommentar ansehen
06.04.2013 23:36 Uhr von -canibal-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@labertaeschchen
*da sex nicht auf der offiziellen abrechnungsliste für medizinische leistungen im altenheim zu finden ist, ist es nur logisch, dass sie sich direkt hat bezahlen lassen.*
-----sign!

gut geschrieben und triffts auf den Nagel! ;-) Ich hab eine zeitlang in einem Alten- und Pflegeheim gearbeitet...naja...mehr erzähl ich hier nicht...
aber nur soviel, die sexuellen und körperlichen Bedürfnisse können beim Eintritt in ein Pflegeheim nicht einfach beim Empfang abgegeben werden...^^
Kommentar ansehen
07.04.2013 07:37 Uhr von Medea59
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Therapeutin ist keine Pflegerin!!! Der Berufstand der Pflegerinnen und Pfleger ist schon mehr als genug mit negativem Image behaftet, da sollte der WebReporter die Tags zu dieser Meldung ein bisschen sorgfältiger wählen!!!

[ nachträglich editiert von Medea59 ]
Kommentar ansehen
08.04.2013 20:23 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste die News und die zugehörigen Kommentare zwischen unzähligen Werbebannern suchen. Die Entwicklung hier bei SN ist kritisch. die News sind schion nicht mehr inhaltsschwer, nun muss man sie auch noch suchen. Ist DAS der richtige Weg?
Kommentar ansehen
09.04.2013 11:29 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Medea59
Beides sind keine sonderlich einzigartige oder exotische Berufssparten
Ist da jemand Pflegerin und versucht sich mit Gewalt ihren Job schönzureden?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?