06.04.13 10:54 Uhr
 334
 

Nach mehr als 68 Jahren - Bald Anklage gegen 50 Aufseher aus KZ Auschwitz?

Ein Ermittler der Ludwigsburger Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen hat jetzt angeblich 50 frühere Aufseher des KZ Auschwitz enttarnt.

Laut dem Behördenleiter werden jetzt Vorermittlungen folgen, später wohl eine Anklage. Seit der Verurteilung gegen John Demjanjuk hält er eine Anklage für erfolgreich, auch wenn keine direkte Beteiligungen Tötungen nachgewiesen werden kann.

Die jetzt ermittelten Männer sind allesamt um die 90 Jahre alt und leben in verschiedenen Teilen Deutschlands.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anklage, KZ, Auschwitz, KZ Auschwitz
Quelle: www.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 11:45 Uhr von Komikerr
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Also bei allem Verständniss, dass man diese Personen vor den Kadi sehen will... aber die sind weiter über 90.
Es ist eine Verschwendung von Geldern da einen grossen Prozess anzustreben, weil jeder eigentlich weiss, dass diese Personen schuldig sind.
In Knast kommen die eh nicht, das ist ebenso bekannt. Von daher...
Lasst sie sterben und fertig ist
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:54 Uhr von Miietzii
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:31 Uhr von Miietzii
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Gothminister:

Sie waren Aufseher in Auschwitz-Birkenau und das war ein reines Vernichtungslager, wie du schon sagst. Es gab trotzdem mehr Vernichtungslager. Bei deiner Aufzählung fehlt Sobibor, Majdanek und Belzec ;-)

[ nachträglich editiert von Miietzii ]
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:32 Uhr von Miietzii
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und:

Der im Text erwähnte John Demjanjuk war Aufseher in Sobibor.
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:56 Uhr von Miietzii
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer:

Man unterscheide KZ und Vernichtungslager. Es diente nur zum Vernichten. Wenn du bei einem Mord zuschaust biste auch schuldig!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?