06.04.13 10:53 Uhr
 82
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Manager Heribert Bruchhagen über das Marketing

Eintracht Frankfurt steht sportlich derzeit gut da. Aber auch geschäftlich läuft es einigermaßen solide. Verantwortlich ist dafür vor allem der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen. Jüngst konnte Sponsor Fiat gewonnen werden. Die meisten Spiele der Eintracht sind zu Hause nahezu ausverkauft.

Die Haupteinnahmen der Eintracht bestehen aus Ticketing, Marketing und TV-Geldern. Andere Vereine wie der BVB sind wegen ihrer historischen Erfolge dort klar im Vorteil. Deshalb sei die Bundesliga in gewisser Weise zementiert, erklärt Bruchhagen.

Der Vorstandsvorsitzende betont, dass er mit der Eintracht gerne ins internationale Geschäft kommen wolle. Nie war die Gelegenheit besser als diese Saison. Das Image der Mannschaft sei zuletzt sehr positiv, vor allem durch den neuen Offensivfußball.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manager, Eintracht Frankfurt, Marketing, Heribert Bruchhagen
Quelle: www.horizont.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?