06.04.13 10:03 Uhr
 3.764
 

Endlich nicht mehr frieren: Bis zu 17 Grad - Der Frühling kommt

Bisher lässt der Frühling noch auf sich warten, in der nächsten Woche ist es aber wohl erstmal vorbei mit der Kälte. Der Frühling kommt und hat Temperaturen von bis zu 17 °C im Gepäck.

Für den Frühlingseinbruch sorgen Tiefs, die warme Luft aus Spanien nach Deutschland schaufeln. Im Südwesten Deutschlands werden schon am kommenden Mittwoch bis zu 17 °C erwartet, im Osten der Bundesrepublik gibt es immerhin 10 °C.

Schon Mitte April soll es aber auch in Berlin mit 14 °C relativ warm werden, dann soll sich der Süden allerdings schon über 20 °C freuen können. Der Nachteil der warmen Luft: Es kommt zu Regenfällen.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wissenschaft / Natur
Schlagworte: Kälte, Temperatur, Frühling, Tief, Warmluft
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 10:14 Uhr von Nashira
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
nochmal: sind wir hier bei der BILD?

Im Titel dürfen keine Ausrufezeichen fortführende Überschriften wie "Der Gewinner ist..." oder Worte in GROSSBUCHSTABEN verwendet werden.
http://www.shortnews.de/...

so viele sterne und immer noch keine ahnung
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:29 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
also laut dem wetterbericht kommen auch im osten mitte/ende nächste woche schon 14 grad, nicht nur 10. zumindest in meiner stadt. jetzt geht´s los. wurde aber auch mal zeit. das unterkühlte wetter der letzten wochen war ja nicht mehr zum aushalten und zehrte erheblich an den nerven. man hatte zuletzt nicht mal mehr genug elan, um den alltag zu meistern. alles um einen herum kotzte einen irgendwie nur noch an.
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mir ist das Wetter gerade egal. Ich muss die nächsten Monate gefühlte 24/7 arbeiten, Urlaub ist gestrichen. Wenn wir uns also so einigen könnten, dass es im Büro nicht gerade vor Hitze dampft - sondern angenehm bleibt.
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:22 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@thomashambrecht

du weißt aber schon, dass der arbeitgeber bereits genehmigten urlaub der angestellten nicht so ohne weiteres streichen darf? erst recht nicht über mehrere monate hinaus. sowas ist nur in einem kurzfristigen notfall nach absprache mit den betreffenden angestellten möglich. was arbeitest du denn?
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:45 Uhr von DarkPhoenix
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wir haben April und es wird wärmer.. EINE SENSATION!!
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost
Ich bin mein eigener Arbeitgeber - und digitalisiere alles was mit analogem Audio zu tun hat. Die Auftragsbücher sind bis Anfang 2014 voll.
Kommentar ansehen
06.04.2013 15:17 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

"Wenn wir uns also so einigen könnten, dass es im Büro nicht gerade vor Hitze dampft - sondern angenehm bleibt."

Als eigene Arbeitgeber hätte ich mir schon lange eine Klimaanlage gegönnt :-)
Kommentar ansehen
06.04.2013 15:34 Uhr von HeltEnig
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso frieren liebe Bild, laufen wir alle nackt draussen rum? ;-)

Ich hab auch bei den Frosttemperaturen niemals gefroren, einfach eine dicke Winterjacke an und schon hat mans schön warm.
Freue mich aber dennoch auf wärmere Temperaturen, es wird an der Zeit dafür. :-)
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:17 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Crawlerbot

Das dumme dabei sein eigener Chef zu sein ist, dass man nicht durch Abgabe der Gewerbeanmeldung plötzlich Millionär ist.

Selbstständig kommt von selbst und ständig.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht