06.04.13 09:59 Uhr
 3.168
 

DHL unter heftiger Kritik: Jetzt ist sogar ein iPhone abhanden gekommen

DHL muss sich immer wieder Kritik gefallen lassen, dass die Zusteller des Unternehmens die Pakete nicht ordnungsgemäß abliefern. Die Rede ist davon, dass die Zusteller nur kurz oder im schlimmsten Fall gar nicht klingeln und das Paket irgendwo ablegen.

Nun erreichte die Kritik den bisherigen Höhepunkt. Axel Ziese aus Utting hatte einen Ablagevertrag mit DHL unterschrieben. Bei diesem Vertrag muss der Empfänger den Empfang nicht mehr quittieren und das Paket wird an einem vereinbarten Ort einfach abgelegt.

Doch als das bestellte iPhone angeliefert wurde, stellte die Zustellerin das Paket nicht wie vereinbart auf der Terrasse ab, sondern einfach ins Treppenhaus, weil es an diesem Tag schneite und sie nicht wollte, dass das Paket nass wird. Doch das Paket war kurz darauf einfach weg.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft / Firmennews
Schlagworte: Kritik, iPhone, DHL, Zusteller
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 10:05 Uhr von Schickelhuber
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Selber schuld! Kack-News!
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:17 Uhr von SergejFaehrlich
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
So eine selten dämliche News. Unglaublich, was hier von den Checkern durchgewunken wird *augenroll
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:30 Uhr von Zeus35
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Und warum ist das jetzt DHL schuld?
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:38 Uhr von knuddchen
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@Zeus35 hast dus noch nicht kapiert? Es wurde mit DHL ein Ablagevertrag unterzeichnet und DHL hat sich an diesen Vertrag zu halten. Also ist DHL schuld, da das Päckchen nicht am vereinbarten Ort abgelegt wurde, sondern im Treppenhaus, wo es dann abhanden kam. Jetzt verstanden?!
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:45 Uhr von newsleser54
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Der letzte absatz, de rließt sich als müsse da nochmals minds 1 Satz kommen.
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:05 Uhr von Zeus35
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ knuddchen
Willst du mir jetzt allen Ernstes weismachen, dass ein Paket auf einer frei zugänglichen Terrasse diebstahlsicher ist?
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:07 Uhr von dr-snuggles
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
DPD ist schlimmer....

ausserdem kommt sowas so oft vor, das SN total übelastet wäre wenn man zu jedem vorfall eine "NEWS" schreiben wollte.
So ein Blödsinn
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:10 Uhr von LastManStanding
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist an dieser News bitte dämlich? Weil keine Titten drin sind, wie von Crushi gewohnt?
Manchen kann man es auch nicht recht machen...

DHL ist nicht der Einzige Versender, wo es Probleme gibt. Doof, dass sie hier am Pranger stehen durch sowas. Dafür ist/sind nun der/die Fahrer/in/innen verantwortlich, nicht das Unternehmen selbst.
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:16 Uhr von maxyking
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
OH Gott ein I Phone wurde gestohlen. Richtet eine Sonderkommission. Das ist der Höhepunkt der schrecklichen Dinge die auf der Welt passieren, nie nie nie wirklich niiiiiiiieeemals ist etwas ähnlich schreckliches passiert. Das Schicksal dieses fürs leben gestraften Opfers wird die Geschichtsbücher füllen. Wir sollten sofort einen RTL Spenden Marathon und eine Menschenkette rund um den Equartor organisieren.
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:26 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
selber schuld... für was stellt die Post Packstationen hin???

Ich lass mir alles in die Packstation schicken... da ich nie da bin wenn die Post kommen würde...
und das Iphone würde Locker rein passen... nur bei größeren Lieferungen hat man ein Problem bzw holt sich dann halt beim Postamt ab... nur da ist das Problemchen mit den Öffnungszeiten dann...
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:31 Uhr von Marco Werner
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lest mal bei Seiten wie ciao.de oder dooyoo, dort gibts dutzende Berichte,daß irgendwas schon auf dem Postweg verschwunden ist. Dabei kann man aber keinen Paketdienst als Spitzenreiter benennen,sie sind alle gleichsam betroffen. Insbesondere Handys scheinen gerne abhanden zu kommen (ich war selbst auch schonmal betroffen). Wundern muss man sich aber nicht...was soll schon in einem Paket drinsein, auf dem groß das Logo eines beliebigen Mobilfunkproviders draufgedruckt ist ?
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:11 Uhr von Tinnu
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ist mir auch passiert.
iphone kam nicht an, aber es war bekannt, das dhl auch bei uns immer einfach alles offen vor der türe ablegt.

mail zu apple, neues iphone war 14 tage später da.

da lob ich mir apple, der kundendienst ist genial.
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erhalte jährlich mehrere tausend Sendungen von DHL mit Aufträgen - die ich genauso wieder mit Hermes oder DHL zurücksende.
Es ging zwar noch nie was verloren, aber bei DHL hatten wir schon einen Aushilfsfahrer, der die Pakete einfach in Haus warf und selbst unterschrieb. Außerdem erhalte ich immer wieder Pakete, wo ich erst nach dem Öffnen merke, dass die für die Nachbars-Firma sind. Die werden einfach untergejubelt - ohne ein Wort zu sagen.
Kommentar ansehen
06.04.2013 13:46 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er weiß also dass die Pakete ab und an im Hausflur landen, dass es sein persönliches Risiko ist und bestellt sein iPhone trotzdem zur Ablage...
Selbst Schuld.
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:03 Uhr von newschecker85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab es da schon n bisl einfacher. Mein Nachbar haben uns zusammengetan. Wenn ein Paket bei einen von uns nicht zustellbar ist wird es beim anderen abgegeben. So läuft das schon seit mindestens 15 Jahren. Notfalls wird es auch in einen bestimmten Dorfladen abgegeben wenn es überhaupt nicht zustellbar ist.

Der Postbote und auch seine Vertretung wissen darüber Bescheid, er braucht noch nicht mal das kärtchen auszufüllen, leere Kärtchen nur in den briefkasten zu werfen, da wissen wir bescheid das beim Nachbarn ne Lieferung abgegeben worden ist.

Er soll es doch ganz einfach so wie wir machen.
Kommentar ansehen
06.04.2013 14:27 Uhr von peritrast
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll denn dieser Quatsch als Meldung ?

Hatte letztlich nicht auch ein Piepvogel bei einer Rentnerin ans Fenster gepickt und sie gestört ?? Wo bleibt da die zugehörige Titelmeldung auf ShortNews ??
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:17 Uhr von Joe Garcia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich warte zZ. auf einen PC den ich bei Ebay von Privat ersteigert habe und der lt. DHL angeblich zugestellt wurde. Dummerweise nicht an mich, sondern an irgendjemand anderes. Kotzt mich echt an, ka. ob ich überhaupt die Ware oder mein Geld wieder bekomme. :/
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:32 Uhr von Fabrizio
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
so etwas passiert bei anderen Paketdiensten natürlich nicht

/Ironie aus
Kommentar ansehen
06.04.2013 21:05 Uhr von Katerle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
iphone abhanden gekommen?
schlimm?
niemals
sehr viele wären froh den sondermüll auf diese unkomplizierte art und weise entsorgen zu können
Kommentar ansehen
07.04.2013 09:53 Uhr von ksros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, ein iPhone ist weg. Da hört der Spaß natürlich auf.
Wieso müssen sich die Apple-User immer so toll vorkommen?
So seid ihr http://www.southpark.de/...
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:23 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
An alle die mal wieder hier dumm rum ölen. Lest die News nochmal worum es überhaupt geht. Denn es geht nicht um etwas verschwundenes (das ist reine Nebensache). Aber ob das einige überhaupt je kapieren?

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht