06.04.13 09:13 Uhr
 15.728
 

"BILD"-Leser lacht sich halb tot: Lkw von Merkel und Rösler auf Rastplatz

Der 47-jährige "BILD"-Leser Mike Nieper hat an der A 45 in Nordrhein-Westfalen auf einem Rastplatz eine kuriose Entdeckung gemacht.

Die Lkw von Angela Merkel und Philipp Rösler fuhren angeblich plötzlich vor. Sofort machte er Fotos und schickte sie der "BILD".

"Ich musste laut lachen. Und mir kam sofort der Gedanke, dass die beiden mit den Lastwagen wohl das Geld nach Zypern bringen", scherzte er. In Wirklichkeit handelte es sich aber um Lkw von der "Rösler Oberflächentechnik" und der "Spedition Merkel".


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses / Lustiges
Schlagworte: Angela Merkel, tot, Leser, Philipp Rösler, BILD, Rastplatz
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2013 09:15 Uhr von shane12627
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
Bild-Leser lachen ja sonst nie. Ist schon eine Sensation und eine News wert, wenn sie das tun.
Kommentar ansehen
06.04.2013 09:49 Uhr von Joeiiii
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Achtung liebe Bildleser: Paßt gut auf, daß euch das nicht noch mal passiert. Zweimal halb totgelacht bedeutet, daß ihr den Löffel abgebt! ;-)
Kommentar ansehen
06.04.2013 09:53 Uhr von mennse
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Minus für die "News", den Autor und der Quelle!
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:07 Uhr von killerkalle
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
" weil er dachte, es handelt sich tatsächlich um die LKWs der beiden Politiker"


Ich würde so gerne mal so einen BILD leser treffen und fotografieren und dann eine News posten mit dem Titel

Kurios - BILD Leser sehen aus wie Du und Ich
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:08 Uhr von Para_shut
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
"BILD"-Leser Mike Nieper lacht sich halb tot

noch so ein lacher und der mann ist tot ...
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:11 Uhr von elvis22
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
prüft man eigentlich news ?? ich seh hier keine
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:25 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wette, Shortnews ist schon längst an den Springer-VErlag verkauft worden, so viele Bild-Un-News, wie hier durchgewunken werden.
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:38 Uhr von puremind
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Quatsch, Crushi hat mit seinen Schrottnews so viele shorties verdient, dass er SN kaufen konnte. Zuletzt war SN ja auch nix mehr wert wegen dem ganzen Apple Bashing Titten BIld Gedöns.
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:42 Uhr von Robin74
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn du noch einmal die Worte "kurios, halbnackt und fast" in den Mund nimmst, hau ich dich damit K.O. du Hirni!!
Kommentar ansehen
06.04.2013 10:49 Uhr von Charyptoroth
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo Bild-Leser mit dem Namen Mike Nieper. Du hast dich als Vollidiot geoutet. Gratz.
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:21 Uhr von TendenzRot
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat:

"Der "BILD"-Leser konnte sich vor Lachen kaum halten, weil er dachte, es handelt sich tatsächlich um die LKWs der beiden Politiker."

Diesen Mist hat sich Crushial ausgedacht. Davon ist in der Originalmeldung nichts zu lesen.
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:24 Uhr von Junginho
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Mehrzahl von Lkw ist?

Richtig: Lkw

Die BILD hats übrigens richtig gemacht...

[ nachträglich editiert von Junginho ]
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:37 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wie dämlich dieser BILD-Leser ist.
Einfach mal ins Telefonbuch einer größeren Stadt schauen, wieviele Merkels und Röslers es alleine dort gibt.
Ein Online-Telefonbuch liefert z.B. für München 34 Röslers und 56 Merkels - und das sind nur die, die über dieses Telefonbuch zu finden sind.

[ nachträglich editiert von TheRoadrunner ]
Kommentar ansehen
06.04.2013 12:09 Uhr von newsleser54
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahnsinn, nur halb tod??? Da ist nichts witziges dran.
Kommentar ansehen
06.04.2013 16:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In der Überschrift mal wieder gelogen, durch die News aufgedeckt: "Ich musste laut lachen", nicht mehr. Lächerlich
Kommentar ansehen
06.04.2013 17:29 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass es nur halb war....
Kommentar ansehen
06.04.2013 20:26 Uhr von dommen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja da lachen echt nur die Bild-Leser
Kommentar ansehen
06.04.2013 22:59 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also hab die Bild Quelle gelesen... total falsch hier wiedergeben.... da steht z.B. nirgends das er dachte das es wirklich der LKW von Merkel und Rösler ist... sondern das er das witzig fand... mehr auch nicht...


Crushi hör lieber mit deinem Spam auf... so scheiße schreibt die Bild auch ne.... weil das kam mir schon arg komisch vor das die das so geschrieben haben sollen... auf der Bild steht auch viel Käse drin aber die richtigen News sind eigentlich viel besser geschireben als bei anderen... vor allem kürzer mit gleichen Inhalt... aber was du hier zusammenschreibst aus den Bild Quellen ist eigentlich total zum heulen...
Kommentar ansehen
07.04.2013 03:53 Uhr von RichterXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, haha, echt lustig.
Kommentar ansehen
07.04.2013 10:33 Uhr von aberaber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@autor

es heisst bild-betrachter oder bild-konsument aber lesen können die leute definitiv nicht, sonst würden sie eine zeitung kaufen.
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:44 Uhr von Counterfeit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte er mal 2 mal gelacht....
Kommentar ansehen
07.04.2013 20:56 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, lustig KÖNNTE es sein, eine News ist es aber definitiv nicht.
Kommentar ansehen
07.04.2013 23:35 Uhr von Section-01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was genau soll an den wahrscheinlich peinlichsten Politikern dieses Millenniums nun witzig sein? Habe es nicht verstanden ?-(
Kommentar ansehen
08.04.2013 19:27 Uhr von Anonimaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das der hier ist:
http://www.facebook.com/...

Gibt nur einen bei Facebook, und unwahrscheinlich wäre es nicht (weil er ja scheinbar Technikaffin ist).

[ nachträglich editiert von Anonimaj ]

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht