05.04.13 18:18 Uhr
 9.843
 

Warum Norwegen ein Paradies für Voyeure ist

Spaziert man als Tourist im Dunklen durch die Wohngegenden in Norwegen, reibt man sich verwundert die Augen. Denn wenn es Gardinen gibt, sind sie meist nur Zierde.

Das wiederum macht Norwegen zu einem wahren Paradies für Voyeure.

"Norweger haben zwar Gardinen - aber nur zur Dekoration. So heißen wir Nachbarn, Freunde und Passanten auf der Straße willkommen", so Rigmor Myhre von Northern Norway in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Norwegen, Paradies, Voyeur
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 19:01 Uhr von mennse
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist keine News, es sollte im allgemeinen bekannt sein, dass die Norweger keine Fans von Gardinen sind. Man könnte also 1 + 1 zusammen zählen und sich dann den Rest denken...
Kommentar ansehen
05.04.2013 19:37 Uhr von JustMe27
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Ahja, Holland, und der Rest von Skandinavien auch. Krieg ich jetzt nen Shortie?^^
Kommentar ansehen
05.04.2013 20:06 Uhr von ohne_alles
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
In Norwegen kommt man dafür hinter schwedische Gardinen.
Kommentar ansehen
06.04.2013 01:32 Uhr von Gorli
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Soll ich mir einen auf der Straße runterholen wenn die Nachbarin ihren BH anzieht?
Kommentar ansehen
06.04.2013 11:28 Uhr von DeaconBlue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wir haben in Deutschland Gardinen auch meist nur als Deko und zur Zierde...
Wir hatten mal versucht, unsere Gardinen abzurichten, das es die Post reinholt oder Brötchen einkauft, aber sie wollten nicht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?