05.04.13 18:08 Uhr
 342
 

Türkei: Ärzte überzeugen mit ihren Fähigkeiten europäische Gesundheits-Touristen

Türkische Ärzte überzeugen mit ihren Fähigkeiten weltweit immer mehr Menschen. Das Land entwickelt sich zunehmend zum Hotspot der Gesundheits-Touristen. Von der hohen Qualität und günstigen Behandlungs-Kosten profitieren überwiegend Europäer.

Im letzten Jahr haben von 37 Millionen Türkei-Urlaubern 270.000 einen chirurgische Eingriff vornehmen lassen. Hierdurch konnte eine Milliarde US-Dollar eingenommen werden.

"Sie kommen in der Regel für drei Tage. Wir bieten ihnen zudem Einkaufs- und Ski-Touren. Unsere Kunden fühlen sich hinterher besser und genießen ihren Kurz-Urlaub", so Vorsitzender des Chirurgie-Zentrums Dünyagöz Group, Kazim Devranoglu im Interview mit "Hürriyet".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Urlaub, Operation
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 18:35 Uhr von Marple67
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Hört diesr Türkenterror hier denn nie auf, das interessiert kein Schwein! Sollen jetzt auch hunderte anderen Nationen jede ihrer "glorreichen" Errungenschaften hier posten?!

Diese Art von News zeugt nur von einem tief sitzenden Minderwertigkeitskomplex der Türken gegenüber entwickelten Nationen.
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:47 Uhr von ZuDoll
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Haberal:
Und wieder einmal hast du rein gar nicht über die Hintergründe der von dir verlinkten Artikel verstanden...

@Topic:
Irgendwie ein seltsamer Quellartikel, der Tenor klingt danach, dass das Türkische Gesundheitssystem so günstig ist (Nur wie? Das Material wird nicht billiger in der Türkei, ausser man nimmt Drittanbieter), als Beispiel wird aber nur eine Kette von Privatkliniken genannt, die wahrscheinlich überall auf der Welt besser aufgestellt sind als staatliche Kliniken.
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:49 Uhr von shadow#
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Pauschaler Rundum-Service zum Discounterpreis für die die es sich anderswo nicht leisten können oder es sowieso nicht brauchen.
Die Ärzte werden davon nicht schlechter, die Patienten nicht ärmer,
aber so richtig besser macht das Ganze die Welt auch nicht.
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:50 Uhr von Juventina
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Lâcherlicher Fratz der du bist, aber immer die Wahrheit manipulieren, was...

Viele europäische Patienten fahren in die Türkei, btw auch nach Polen und Bulgarien um sich dort in privaten Krankenhäusern zu Billig-Tarifen unters Messer zu legen, oft auch bei französischen oder deutschen oder englischen Ärzten die ihre "Luxus"-Schönheitskliniken dort geöffnet haben. In den Ländern ist alles einfach billiger, und die meisten Kliniken arbeiten mit Hotels und Reiseveranstaltern zusammen... Da zahlst du einen Pauschalpreis für z.B. eine Woche mit Brustvergrösserung und all inklusive in einem Hotel und das ist dann nur halb so teuer wie in Deutschland oder Frankreich... Gab´ da schon genug Reportagen drüber, zumal wenn´s schief geht, da ist man quasi geliefert...
Kommentar ansehen
05.04.2013 19:59 Uhr von SNnewsreader
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Haberal ... Du bist nur PEINLICH. Wenn ich erfolgreichen Stuhlgang habe ist das mindestens ebenso Aufsehenerregend wie Deine mitleidswürdigen News. Wenn es da so toll ist, warum gehst Du nicht in Deine Heimat? Genau, da gibt es kein Hartz4!
Kommentar ansehen
05.04.2013 20:37 Uhr von Marple67
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Haberal
Noch mal: Wirklich keiner interessiert sich für deine Türkei News!

Berichte besser mal darüber wie euer beschisserner Erdogan samt seiner islamistischen Regierung die Errungenschaften Atatürks systematisch vernichtet. Kemal rotiert so schnell in seinem Grab, ihr solltet einen Generator mit ihm verbinden und ihr seid eure Energieprobleme los!

Die freie Presse in der Türkei ist von dem Erdogan Regime dermaßen radikal vernichtet worden, das die verbliebenen Blätter kaum noch wagen irgend etwas Kritisches über die Türkei oder gar das Regime zu schreiben. Weil sie so wenig Stoff haben wird jeder Blödsinn übermäßig aufgeblasen, sei es wie der Nonsens in dieser News oder die völlig übertriebenen Reaktionen auf die Brände oder den Prozess!

Bringt mal zuerst euren Kram in Ordnung bevor du dauern gloreiche News über deine Türkei bringst oder Misstände in D anprangerst. Wir werden mit unseren Problemen (jedes Volk hat seine Problemchen) auch ohne dich und die Türkei fertig!

Ich bin zwar Antireligiös, diese Weisheit aus der Bibel passt aber zu dir: "Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und den Balken in deinem Auge nimmst du nicht wahr? Wie kannst du sagen zu deinem Bruder: Halt still, Bruder, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen, und du siehst selbst nicht den Balken in deinem Auge? Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge und sieh dann zu, dass du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst!"
Kommentar ansehen
05.04.2013 23:28 Uhr von Acun87
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ihr lässt euch doch beim türkei urlaub die augen lasern, asthetik operationen durchführen etc.

das ist kein geheimnis.

das türkische gesundheitssystem hat lücken.. keine zweifel... fakt ist aber, dass deutsche, sowie europäische touristen sich gerne mal für ne woche an die türkische riviera legen und sich nebenbei noch zähne implantieren. 1000e von bewertungen sprechen für sich und bestätigen diese news.

@tweety1982

wenn sich hier deutsche user, die ein hass auf alles fremde haben (zu meist gegen türkische mitbürger) dann braucht ihr euch nicht wundern, wenn es ebenso viele pro türkei news gibt.

die türkei ist auf einem guten weg in dieser hinsicht und wenn man sich manche kommentare so anschaut, dann stellt ihr die türkei mit sansibar gleich.

bisschen unparteiisch könnten einige kommentare der türkei gegenüber ausfallen, auch wenn die türkei bei weitem nicht perfekt ist. das behaupte ich auch nicht.

aber das ist ja das internet. also kein ding! und zum abendessen geht man dann zur döneria und kein spur mehr von der feindlichen gesinnung, dem mann mit dem schwarzen schnäuzer gegenüber.
Kommentar ansehen
06.04.2013 15:35 Uhr von Heinz_Braun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie verbissen Ihr gegen Türkei vorgeht ist wirklich köstlich.
@DerBelgrath
Natürlich sind es wieder die Ausländer die auch an der krankenhausmiesere in Deutschland schuld sind, mal sehen was es als nächstes kommt.
Ich weiss es schon, vedummung des deutschen Volkes.
In welche kneipe gehst du gleich?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?