05.04.13 17:14 Uhr
 2.091
 

Der vielleicht extremste Audi RS4-Umbau überhaupt?

Ein Tuningfan aus England verpasste seinem Audi RS4 der Baureihe B7 jetzt einen wirklich extremen Umbau.

So wurden neben vielen anderen Details die Radhäuser extrem verbreitert, um Platz für 20-Zoll-Alufelgen zu schaffen. Dazu sorgt ein Airride-Fahrwerk für extremen Tiefgang.

Eine selbst zusammengestellte Auspuffanlage mit Tubi-Endschalldämpfern sorgt für richtig viel Krach. Auch der Innenraum wurde enorm verändert und bietet jetzt einen gelungenen Mix aus Sportlichkeit und Eleganz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Umbau, Audi RS4
Quelle: www.vau-max.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 18:33 Uhr von Pitje_74
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aber nur vielleicht :)
Vielleicht ist der Mond auch rund.....
Kommentar ansehen
05.04.2013 19:31 Uhr von mennse
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"bietet jetzt einen gelungenen Mix aus Sportlichkeit und Eleganz."
*Hust*
Kommentar ansehen
05.04.2013 22:14 Uhr von michel29
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@labertaeschchen

in Wikipedia steht:
RS4 B7....Nach einer vierjährigen Abstinenz nach der ersten Generation des RS4, stellte Audi im Sommer 2005 den neuen RS4 mit 4,2 Liter V8 und 309 kW (420 PS) auf Basis der B7-Baureihe vor. Mitte 2006 wurden sowohl der Avant (Kombi) als auch das Cabriolet nachgereicht.
Kommentar ansehen
05.04.2013 22:34 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das denn? Der ist nur unfachmännisch tiefer gelegt, mehr nicht! Also was die Welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
05.04.2013 23:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ne Prollkarre, die die Welt NICHT braucht.
Kommentar ansehen
06.04.2013 09:04 Uhr von oimel81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für die Fotos hat er das Luftfahrwerk ganz runter gestellt. Bei normaler Einstellung sieht er vielleicht gar nicht mal so schlecht aus. Leider hab ich davon kein Bild gesehen. Aber wozu muss man den RS4 noch großartig verschandeln. Der ist doch ab Werk schon eine Top Mischung aus Sportlichkeit und Eleganz.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?