05.04.13 16:53 Uhr
 153
 

Amtsgericht Görlitz erlässt Haftbefehle gegen drei mutmaßliche Fahrraddiebe

Das Amtsgericht Görlitz hat am heutigen Freitag gegen zwei 27-jährige Männer sowie gegen eine 31-jährige Frau Haftbefehle erlassen.

Das Trio wird beschuldigt, im Raum Zittau zahlreiche Fahrräder gestohlen und dann weiterverkauft zu haben. Außerdem sollen sie in Zittau in mehrere Keller eingebrochen sein.

Die Beschuldigten verwendeten die Erlöse zur Finanzierung ihres Drogenkonsums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haftbefehl, Amtsgericht, Görlitz
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 18:23 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@F-13: News gelesen? Quelle gelesen? "Nach dem Diebstahl von mehr als 50 Fahrrädern hat das Amtsgericht Görlitz Haftbefehl gegen drei Fahrraddiebe erlassen"

Erlassen. Nicht aufgehoben. Aber man kennt ja deine anderen Kommentare...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?