05.04.13 16:26 Uhr
 416
 

Crimmitschau: Polizisten finden tote Frau im Wald

Polizisten haben am gestrigen Donnerstag in einem Wald eine tote Frau gefunden. Die 45-Jährige stammte aus Crimmitschau im Kreis Zwickau und war zuvor als vermisst gemeldet worden.

Wie die Frau zu Tode kam, ist derzeit noch völlig unklar.

In der Nähe des Fundortes wurde auch ihr verlassenes Auto gefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leiche, Wald, Crimmitschau
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 16:47 Uhr von GixGax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, F-13, wer weiß, wer weiß.
In der News steht ja, dass die Todesursache absolut im Dunkeln liegt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?