05.04.13 15:44 Uhr
 976
 

Nordkorea: Nun soll auch Deutschland die Botschaft räumen (Update)

Nachdem bereits Russland von Nordkorea empfohlen wurde, seine Botschaft zu räumen (ShortNews berichtete), wurde nun auch Deutschland dazu aufgefordert.

Ab dem 10. April könne Nordkorea nicht mehr für die Sicherheit der Botschaften garantieren.

"Die Sicherheit und Arbeitsmöglichkeit unserer Botschaft in Pjöngjang wird angesichts der Eskalation laufend überprüft", meinte dazu das Auswärtige Amt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Update, Nordkorea, Botschaft
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 15:59 Uhr von psycoman
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht so viele unschulige Leute beträfe, würde ich ja sagen: "Ja dann, Jong-Un, nicht lang labern, mach endlich!".

Nordkorea kann doch nicht tatsächlich so dumm sein und einen Krieg anfangen, den werden sie nicht gewinnen, denke ich.

Durch das Säbelrasseln kann man sich vielleicht innenpolitisch stärken, aber ein tatsächlicher Krieg würde dem Land nichts bringen. Wenn Nordkorea den Krieg tatsächlich anfängt und Südkorea, Japan oder irgnedwie die USA angreifen solte, dann wird ihnen China kaum den Rücken decken.
Kommentar ansehen
05.04.2013 17:34 Uhr von hobbywilly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komische Situation oder? Nicht vergessen das dieses Land die 4. Größte Militärnation der Welt ist! Für die Dimensionen Hochgerüstet bis Anschlag und eine Anti-Wirtschaftsinsel ohne Perspektive. Es bleibt spannend!!
Kommentar ansehen
05.04.2013 17:46 Uhr von STN
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hochgerüstet mit Waffen die man hier nur im Museum findet. Wie die Mig 21 (aus den 1950er) oder T54 und T55 Panzer (1947-55)
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:01 Uhr von Marple67
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@hobbywilly
Nach welchen Maßstäben ist Nordkorea die 4. größte Militärnation der Welt? Doch wohl nach der Anzahl der Soldaten oder?

Aber unter realistischen Gesichtspunkten hätten die nichtmal gegen die Niederlande eine Chance.
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:28 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wir haben da ne Botschaft?! Wozu?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?