05.04.13 14:54 Uhr
 233
 

CyanogenMod entfernt Zwangsübermittlung von Nutzerstatistiken

Die Entwickler der beliebten und freien Custom-ROM CyanogenMod haben sich vor kurzem dazu entschieden, das deaktivieren der Übermittlung von anonymen Nutzerstatistiken zu deaktivieren.

Dadurch wollten die Entwickler einen besseren Überblick bekommen, auf welchen Geräten die ROM genutzt wird um eventuell nicht genutzte Varianten der ROM für bestimmte Modelle nicht weiter vorführen zu müssen.

Dies hat jedoch zu einem Aufschrei in der Community geführt, weshalb die Entwickler die Option, die Übermittlung der Statistiken zu deaktivieren, wieder freigeschaltet haben.


WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Daten, CyanogenMod, Übermittlung
Quelle: tabletcommunity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 16:13 Uhr von Big-E305
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das ist das erste was ich mache wenn ich ein neues handy bekomme

rooten und cyanogenmod drauf
Kommentar ansehen
05.04.2013 16:54 Uhr von TheUnichi
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Big-E305

Und was sagen deine Freunde dazu? Finden sie dich auch so cool, wie wir alle? Ich meine, sein Telefon zu rooten ist eine große Leistung und es klingt auch gleich viel besser: "Ich hab mein Telefon GEROOTET und ihr nicht haha"
Kommentar ansehen
09.04.2013 17:24 Uhr von Big-E305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wat willst du? hahaahhahah du hast echt probleme junge

ich finds einfach besser es zu rooten weil ich noch viel mehr damit anstelle als es normal zu benutzen und ich diese ganzen vorinstallierten scheiss apps die nicht zu deinstallieren sind los werde. wo hast du denn herausgehört dass ich damit angebe und ich hoffe dass mich leute cool finden dadurch. hahahahha du bist erbärmlich man voll das eigentor geschossen

[ nachträglich editiert von Big-E305 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück
Afghanistan: Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul - Gäste unter Beschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?