05.04.13 14:48 Uhr
 260
 

Sex-Skandal beim US-Militär: Piratenjäger wird versetzt

Der Befehlshaber Ralph Baker der Combined Joint Task Force - Horn of Africa (CJTF-HOA) kämpft gegen Terrorismus und Piraten.

Baker soll in eine Alkohol- und Sexaffäre verwickelt sein. Wegen Belästigung und "unangemessen Kontakt" wurde er nun versetzt. "Ham hatte das Vertrauen in Bakers Kommando-Fähigkeit verloren", teilte das Pentagon mit.

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel (66) wird nun entscheiden, wie es mit Baker weitergeht. In letzter Zeit erschüttern das US-Militär mehrere Sex-Skandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Skandal, Militär, US-Militär
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?