05.04.13 14:34 Uhr
 275
 

Snowboarder springt an Sessellift und fährt baumelnd bis zur Bergstation mit

Teure Skitickets, lange Schlangen an den Liften - vielen Wintersportlern passt das überhaupt nicht. Snowboarder Trevor Jacob hat seine ganz eigene Art entwickelt, zurück zum Anfang der Piste zu kommen.

In einem Video ist zu sehen, wie Jacobs mit seinem Snowboard über eine Schanze an einen der Sessel eines Lifts springt, sich fest hält und hängend bis zur Bergstation mitfährt.

Als Jacobs vom Lift-Personal entdeckt wurde hat dieses den Lift sofort gestoppt und Jacobs in mehreren Metern Höhe hängen lassen. Erst nach einiger Zeit lief der Lift weiter, so dass Jacobs sich kurz vor der Bergstation aus ungefährlicher Höhe fallen lassen konnte und unverletzt das Weite suchte.


WebReporter: donalddagger
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Ski, Snowboarder, Sessellift
Quelle: snowboardermbm.mpora.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 21:06 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade das Bob Munden nicht in der nähe war , das hätte nur eine 1/100sec gedauert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?