05.04.13 12:27 Uhr
 310
 

Eurovision Song Contest: Montenegro tritt mit Bikini-Mädels in Käfig an

Auch Montenegro versucht 2013 sein Glück beim Eurovision Song Contest und tritt mit einer Dubstep-Nummer der Band "Who See" auf.

Damit der Auftritt spektakulärer gerät sind auch Bikini-Mädels im Käfig dabei und es wird einen Stage-Fight geben.

Das Lied an sich ist mit harten Basslinien unterlegt, die selbst Dubstep-Star Skrillex erblassen lassen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Bikini, Eurovision Song Contest, Contest, Käfig, Montenegro
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017
Russisches Staatsfernsehen überträgt diesjährigen Eurovision Song Contest nicht
Aborigine vertritt Australien beim Eurovision Song Contest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?