05.04.13 12:09 Uhr
 1.755
 

Molotow-Cocktail-Anschlag auf Polizisten 1976: Hat Joschka Fischer gelogen?

Bei einer Demonstration im Jahre 1976 war auch der ehemalige Außenminister Joschka Fischer anwesend und bei dem Protest eskalierte die Situation als ein Polizist nur knapp einen Molotow-Cocktail-Anschlag überlebte.

Bisher bestritt Fischer immer daran beteiligt gewesen zu sein, doch neue Zeugenaussagen lassen vermuten, dass er vielleicht log.

Fischer "hat die Leute regelrecht ermuntert, er hat die Stimmung aufgeheizt", so der Mann und man habe am Vorabend geübt, wie man die "Mollis" baut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Joschka Fischer, Cocktail, Molotow
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos
Joschka Fischer lobt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik: "Merkel verdient Respekt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 12:47 Uhr von Decment
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
selbst wenn es so war, es wird sich ohnehin nicht mehr beweisen lassen, weshalb es eigentlich nicht wirklich relevant sein sollte. Sonst könnte ja jeder kommen und als angeblicher "Zeuge" im nachhinein irgendwem ans Bein pissen.
Kommentar ansehen
05.04.2013 12:53 Uhr von quade34
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Bemerkenswert ist allerdings, dass seit je her die brutalen Atacken gegen die Polizei meistens von den Linken kamen.
Kommentar ansehen
05.04.2013 12:56 Uhr von delerium72
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Fällt ihm nach 37 Jahren plötzlich wieder ein. Jepp, sehr glaubhaft ...
Kommentar ansehen
05.04.2013 12:56 Uhr von delerium72
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Fällt ihm nach 37 Jahren plötzlich wieder ein. Jepp, sehr glaubhaft ...
Kommentar ansehen
05.04.2013 13:04 Uhr von GroundHound
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.04.2013 13:11 Uhr von gugge01
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Ach ja der Joschka, der hatte wirklich interessant Höhepunkte.

Vom einfachen Mfs-Leasing-Kravallo über die Sache mit dem Mord an diesen FDP – Funktionär , dann der schwunghaften Handel mit Ukrainischen Sex-Sklavinnen und heute, fest gebuchter Partykasper am Goldman/Sachs Hofstaat.

Und da sage nochmal einer Verbrechen zahle sich nicht aus !

[ nachträglich editiert von gugge01 ]
Kommentar ansehen
05.04.2013 14:27 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant das dem Zeugen das nach 39 Jahren einfällt. Natürlich weil in der Gruppierung sicher war dass man nicht verpetzt wird. Galt das dann nur für 30 Jahre danach oder wie?

Und wenn der Zeuge doch Reporter ist, will er mir dann ernstaft weiß machen dass er die News nciht für sich beanspruchen würde? Eine News mit derart Potential??

Sorry unglaubhaft
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:25 Uhr von Fomas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja na klar jetzt 100 Jahre später melden sich diese "Zeugen" zu wort. Meine Güte.
Kommentar ansehen
05.04.2013 18:40 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser herbeikonstruierte Unsinn war vor 15 Jahren nicht ernst zu nehmen als er in Buchform erschienen ist und ist es heute auch nicht.
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
05.04.2013 23:56 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@quade34

"Bemerkenswert ist allerdings, dass seit je her die brutalen
Atacken gegen die Polizei meistens von den Linken kamen."

Und diese Aussage kannst du wodurch belegen? Die Statistiken zeichnen ein gegenteiliges Bild.

Du fragst dich wie ich das belegen kann? Erst bist du dran! Und bitte.... Keine Links auf PI oder andere Unterschichtenportale.
Kommentar ansehen
06.04.2013 00:31 Uhr von schlumpfi1201
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder politiker hat bereits gelogen und wird es auch immer tun

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos
Joschka Fischer lobt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik: "Merkel verdient Respekt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?