05.04.13 09:28 Uhr
 79
 

Studie: In Stuttgart gibt es die meisten Staus

Einer Erhebung des Navigationsanbieters TomTom zufolge, stehen die Autofahrer in Stuttgart am längsten im Stau.

Für jede Stunde Fahrzeit können die Autofahrer etwa 20 Minuten Stauzeit einkalkulieren. Im Berufsverkehr sogar 38 Minuten.

Stuttgart-Pendler stehen pro Jahr etwa 89 Stunden im Stau. Auch in Köln, Hamburg und Berlin ist die Lage ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Stuttgart, Verkehr, Stau
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 10:10 Uhr von brycer