05.04.13 09:28 Uhr
 79
 

Studie: In Stuttgart gibt es die meisten Staus

Einer Erhebung des Navigationsanbieters TomTom zufolge, stehen die Autofahrer in Stuttgart am längsten im Stau.

Für jede Stunde Fahrzeit können die Autofahrer etwa 20 Minuten Stauzeit einkalkulieren. Im Berufsverkehr sogar 38 Minuten.

Stuttgart-Pendler stehen pro Jahr etwa 89 Stunden im Stau. Auch in Köln, Hamburg und Berlin ist die Lage ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Stuttgart, Verkehr, Stau
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2013 10:10 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
[Ironie on]
Und warum? Weil dieser blöde Bahnhof immer noch nicht unter der Erde ist. ;-P
[Ironie off]
Kommentar ansehen
05.04.2013 10:50 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wettbewerb der Grünen?
Kommentar ansehen
05.04.2013 10:52 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich unterschreiben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?