04.04.13 15:54 Uhr
 233
 

Sechs norwegische Schulen verschieben Prüfungen wegen Justin Bieber Konzert

Vor allem die weibliche Schülerschaft ist erleichtert: Sechs Schulen in Norwegen ermöglichen ihnen nun den Besuch des Justin Bieber Konzertes durch die Verlegung eines Prüfungstermines.

In den Medien rechtfertigten sich die Schulen so, dass sie aussagten: Über 100 Mädchen haben einen Antrag auf Freistellung für ihren Abschlussprüfungstermin gestellt, da sie an diesem Tag unbedingt das Konzert sehen wollten.

Hauptsächlich besuchen die Schülerinnen die 8.-10. Klassen und wollen eine Strecke von 550km auf sich nehmen um den Teenieschwarm Justin Bieber live zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaelKn
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Konzert, Justin Bieber, Prüfung
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht