04.04.13 13:29 Uhr
 486
 

Nach Rettungsaktion: Heidi Klum beschwert sich über fotografierende Urlauber

Topmodel Heidi Klum hat bei einem Badeurlaub ihren Sohn vor dem Ertrinken gerettet, indem sie ihn aus den hohen Wellen der Hawaii-Insel Oahu gezogen hatte.

Die Rettungsaktion ist gut dokumentiert, denn anwesende Miturlauber knipsten die Angelegenheit fleißig. Das ärgert Klum nun, denn diese seien nicht helfend eingeschritten.

"Unsere Familie war überrascht, dass wir fotografiert wurden und uns niemand zur Hilfe kam", so die 39-Jährige. Auf den Bildern sehe alles jedoch spektakulärer aus als in Wirklichkeit, sie habe nur "getan, was jede Mutter tun würde."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, Urlauber, Beschwerde, Rettungsaktion
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"
Heidi Klum: Dieses Halloween-Kostüm ist alles andere als gruselig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 14:37 Uhr von Charyptoroth
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, ohne die, die sich für deren Privatleben interessieren (so blöd das auch ist), wäre sie nie reich geworden.
Kommentar ansehen
04.04.2013 17:48 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist doch sonst immer so geil auf "Fotoshooting"
Kommentar ansehen
05.04.2013 11:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Strand, Meer, Öffentlichkeit. Wo ist das Problem ?
Sie hat es doch so gewollt. Und aussuchen kann sie es sich nicht. Sie muss damit leben.
Kommentar ansehen
06.04.2013 00:43 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Klumm ist nicht unbedingt jemand den ich in meinem Bekanntenkreis haben möchte. Aber, wo sie recht hat, hat sie recht. Sensationsgeile Mitmenschen sind der Pickel am Arsch der Evolution.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"
Heidi Klum: Dieses Halloween-Kostüm ist alles andere als gruselig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?