04.04.13 12:18 Uhr
 107
 

Bundestag-Gutachten gibt "Okay": Verdeckte Testkunden als Test für Bankberater

Verbraucherministerin Ilse Aigner möchte Bankberater durch verdeckte Testkunden kontrollieren lassen, doch die Regierung hatte verfassungsrechtliche Bedenken bei der Idee.

Ein Bundestag-Gutachten hat diese Zweifel jetzt jedoch zerstreut und somit steht das Okay für die Testkunden-Kontrolle.

Das Gutachten wurde von den Grünen in Auftrag gegeben und kam zu dem Schluss, dass nur ein paar Kleinigkeiten in dem Gesetzesentwurf geändert werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Test, Bundestag, Kontrolle, Gutachten, Bankberater
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 14:21 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist dann der Unterschied wenn Verbraucherzentralen solche Tests machen? Die brauchen auch keine gesetzliche Grundlage.
Achja... und in der Ausbildung zum Bankkaufmann gehört es auch dazu mal Testkunde bei anderen Banken zu spielen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?