04.04.13 11:48 Uhr
 175
 

Das sind die Tricks der Steueroasen

Viele reiche Leute verstecken ihr Geld nicht zu Hause, sondern auf Steueroasen in Übersee. Nun wurde Medien aus aller Welt ein riesiges Datenpaket geschickt.

Zurzeit sollen 86 Journalisten aus 46 Ländern dabei sein, die Daten auszuwerten. Ausgedruckt ergeben die Daten mehr als 500.000 Bände der Bibel. Mehr als 130.000 Personen aus 170 Länder sollen betroffen sein.

Es sei ein Geflecht aus Stiftungen und Trusts. Das Tax Justice Network berechnet die Kapitalflucht und kommt umgerechnet auf 16 bis 25 Billiarden Euro, die man nach Übersee weggeschafft hat. Diese Wirtschaftsleistung entspricht der von USA und Japan zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuerhinterziehung, Tricks, Steueroase, Übersee
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?