04.04.13 10:59 Uhr
 315
 

USA: Freunde eines Facebook-Nutzers identifizieren diesen als Kriminellen

Vor wenigen Wochen kam es in Brooklyn (USA) zu einem brutalen Überfall. Die Tat wurde dabei von einer Videokamera aufgezeichnet. Nachdem diese Bilder zunächst zurückgehalten wurden, wurden sie von der örtlichen Presse veröffentlicht.

Dabei fiel auf, dass der Täter einen auffälligen Pullover trug. Kurz darauf fanden Freunde bei dem Facebook-Profil des vermeintlichen Täters verräterische Fotos, die diesen mit dem auffälligen Kleidungsstück zeigen.

Kurz darauf hagelte es auf der Foto-Kommentarseite des vermeintlichen Täters Kommentare von Freunden und der Presse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Facebook, Freunde, Identifizierung
Quelle: gawker.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen