04.04.13 10:59 Uhr
 161
 

Kim Kardashian: Scheidungsstress für die Hochschwangere

Die hochschwangere Kim Kardashian muss im Mai vor Gericht gegen ihren Noch-Ehemann Kris Humphries antreten und die Beschuldigung, dass sie ihn nie geliebt habe, vor dem Richter entkräften.

Durch ihre Show "Kourtney und Kim Take New York" soll der Reality-Star zugunsten der Einschaltquoten stark übertrieben haben und versucht haben, ihren Ehemann lächerlich zu machen. Kris versucht mit einer Szene aus ihrer Show den Richter zu überzeugen.

Man geht davon aus, dass die hochschwangere Kim versuchen wird, mit ihrem Babybauch und jeder Menge Tränen, Sympathiepunkte zu bekommen. Bleibt abzuwarten, ob der Scheidungskrieg für Kim gut ausgeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Scheidung, Kim Kardashian, Kris Humphries
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?