04.04.13 10:46 Uhr
 466
 

Bamberg: 21-Jähriger wurde von jungen Männern fast tot geprügelt

In Bamberg befand sich ein 21-jähriger mit seiner Freundin in einem Bus, als es zu einem Streit mit vier jungen Männern kam. Diesen Streit musste der 21-Jährige fast mit seinem Leben bezahlen.

Als er mit seiner Freundin den Bus verließ, folgte die Gruppe dem Paar. Der 21-Jährigen wurde von zwei der Männer zu Boden gerissen und sie traten dann immer wieder auf den Kopf des Opfers ein.

Sie hörten erst auf, als der 21-Jährige das Bewusstsein verlor. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegen die Täter wird nun unter anderem wegen versuchtem Totschlag ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Körperverletzung, Prügelei, Bamberg
Quelle: e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 10:56 Uhr von Val_Entreri
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt keinen versuchten Totschlag. Totschlag entsteht aus dem Affekt heraus. Beabsichtigt ist das versuchter Mord.
Oder sehe ich da was falsch ?
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:56 Uhr von nightfly85
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wenigstens wird hier "Totschlag" überhaupt in Betracht gezogen. Tritte gegen den Kopf sollten eigentlich *generell* als Totschlagsversuch geahndet werden.
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:06 Uhr von 24slash7
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Einer Ärztin zum Kopftreter Kult

Ich denke, dass man dem Normalbürger auch noch besser klar machen müsste, wie systematisch dieser Tot-Spring-Kult ist.
Als Ärztin die auch länger in der Anästhesie gearbeitet hat und zahlreiche Unfallopfer als Notärztin /Anästhesistin betreut hat, möchte ich auf das immer gleiche Schema des Tot-Springens hinweisen:

- Das Opfer wird zu Fall gebracht,

- dann nehmen die Mörder Anlauf

- springen mit Schwung u. möglichst hoch auf den Schädel des Opfers und zwar mit beiden Füßen gleichzeitig, was größtmögliche Wucht bedingt

- der Schädel bricht mehrfach

- es kommt zu Gefäßzerreißungen im Gehirn und damit zu starken Blutungen

- das Volumen im Schädel nimmt schnell zu

- das Hirn schwillt rasch an aber der Schädel kann dem extrem ansteigenden Druck nicht nachgeben

- der Druck wird in Richtung des Hirnstamms fortgeleitet denn dort ist die einzige größere Öffnung im knöchernen Schädel, die Stelle wo das “Rückenmark” in den Schädel mündet)

- im Hirnstamm befinden sich die lebenswichtigen Zentren für Atmung, Herzaktivität…ect.

- bei Drucksteigerung im Hirnstamm kommt es unweigerlich zu Atemstillstand, Herzstillstand!

- der nächste nimmt Anlauf u. springt mit voller Wucht auf den relativ weichen Brustkorb

- bei solcher Wucht brechen viele Rippen

- Folge : Gefäßzerreißungen, schwere Blutungen,

- sofortige Instabilität des gesamten Thorax, keine suffiziente Atmung mehr möglich

- Ausbildung eines Pneumo-Thorax

- durch das “Einspießen” der gebrochenen Rippen in das weiche und leicht verletzliche Lungengewebe strömt Luft in den Bereich zwischen Brustkorb und Lunge, wo eigentlich Unterdruck herrschen muss, damit die Atmung ungestört erfolgen kann.

- Ersticken, und Behinderung des Herzens, das sich nicht mehr mit Blut füllen/-pumpen kann, wenn der Thorax-Innendruck über einen bestimmten Bereich erhöht ist.

- Exitus nach extrem kurzer Zeit.

[ nachträglich editiert von 24slash7 ]
Kommentar ansehen
04.04.2013 15:35 Uhr von mennse
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@tesla2012:
Also in diesem Artikel steht nichts über die Bevölkerungsangehörigkeit und alle Straftaten einer bestimmten Ethnie anzuhängen zeugt auch nicht gerade von einer besonders großen Intelligenz, sondern von einem sehr kleinen und beschränkten Weltbild...
Kommentar ansehen
04.04.2013 20:01 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ j.wankelbrecher

Du leierst wie eine alte Schallplatte, immer das gleiche, bei jeder News die nach Moslem oder Türken ausschaut?

Laut den Uhrzeiten deiner Kommentare, fängst du damit morgens an und das geht bis zum Abend so?


Arbeitslos und gefrustet oder wie?
Oder Angestellter, während der Arbeitszeit herumpöbeln auf SN und in der Freizeit keine Freunde und deshalb immer noch hier aktiv?


go and get a life

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?