04.04.13 10:27 Uhr
 354
 

Die Zukunft gehört den Tablet-PCs

Die Marktforschungsfirma Gartner kommt zu der Einschätzung, dass der Tablet-Computer in Zukunft den PC ablösen wird.

Der Zuwachs wird an mobilen Tablet-PCs bis zu 69,8 Prozent erwartet, während der Absatz von normalen PCs und Notebooks 3,5 Prozent fällt.

Einen langfristigen Nutzerwandel von heimischen Computern zu mobilen Endgeräten ist abgesehen von Konjunkturschwankungen kein Trend, sondern spiegelt auch die dauerhafte Nachfrage wieder.


WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Zukunft, Tablet, Ablösung
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 10:34 Uhr von SyXxPaC01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hatte mal das Acer Iconia 510 und ich kam damit überhaupt nicht zurecht, gerade arbeiten mit der Tastatur fand ich sehr anstrengend, spielen war auch nicht so einfach mit Touchscreen, Film schauen war ok, ich habe das Iconia inzwischen verkauft und nutze meinen Notebook wieder
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:37 Uhr von Katastrophenschutz
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mir auch wieder einen PC zugelegt, Tablet ist ganz praktisch abends auf dem Sofa zum sufen, aber für alle anderen Anwendungen ist ein PC momentan noch viel besser...
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:19 Uhr von saber_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das beste an einem tablet ist einfach die akkulaufzeit... 10stunden reichen bei mir fuer 3-4 abende...

auf reisen geht auch nie die puste aus... echt toll!

aber gaebe es ein macbook air (oder ein anderes ultrabook gleicher dimensionen) mit 10 stunden akkulaufzeit und fuer einen moderaten preis.... dann waere das auf jeden fall einem tablet vorzuziehen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?