04.04.13 10:20 Uhr
 265
 

iTV: Fingerring statt Fernbedienung?

Die Gerüchte um einen möglichen Fernseher von Apple werden immer dichter. Topeka-Analyst Brian White ist davon überzeugt, dass als Fernbedienung für den Apple-Fernseher ein Fingerring zum Einsatz kommen soll.

Zusätzlich soll zur Bedienung des Fernsehers ein 10 Zoll großen Touchscreen verwendet werden. Dieser soll auch als drahtloser Zweit-Bildschirm für zusätzliche Inhalte agieren.

Das iTV soll sich mit bis zu vier dieser zusätzlichen Bildschirme bestellen lassen und je kostet je nach Anzahl der Zusatz-Bildschirme zwischen 1.500 und 2.000 US-Dollar. Weiter behauptet der Analyst Brian White, Apple werde das iTV noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: donalddagger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Gerücht, Fernbedienung, iTV
Quelle: www.ifun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 10:38 Uhr von Didatus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ein Gerücht und selbst die Quelle schreibt in ihrem Absatz bereits dieses Gerücht in das Reich der Fabeln: "Was rauchen diese Analysten eigentlich auf ihren Asien-Trips? Oder glaubt ernsthaft jemand, dass Apple einen Fernseher auf den Markt bringt, der über einen Ring gesteuert wird, den man im Zweifel erstmal in den Sofaritzen suchen oder dem Mitbewohner vom Finger reißen muss?"
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:51 Uhr von Val_Entreri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"iTV: Fingerring statt Fernbedienung?"
"Zusätzlich soll zur Bedienung des Fernsehers ein 10 Zoll großen Touchscreen.."

Sehr witzig.
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:31 Uhr von das kleine krokodil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen, dass soetwas efizient sein soll. Der ring erscheint mir sehr unpraktisch und die Touchsreen Fernbedinung kann auch mehr lästig sein als alles andere. Ich habe ja jetzt schonmal eine App ausporobiert um meinen blu-ray Player zu steuern. Absolut unergomisch, man muss hinschauen und kann sie nicht Blind bedienen.

Abgesehn davon bin ich bei dem Namen iTV mehr wie skeptisch dass der Verwendet wird, da die rechte an dem Namen in den UK schon lange vergeben sind http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
04.04.2013 12:26 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor langer Zeit lief mal eine Serie im Fernsehen mit einem Typen der konnte , wenn er sich mit den Fingern auf die Melone getippt hat klein machen wie ne Barbiepuppe! Das soll erst mal jemand nachmachen. ( Die etwas älteren unter euch wissen wen ich meine) :-D

[ nachträglich editiert von Bierpumpe1 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?