04.04.13 09:24 Uhr
 681
 

Verloren geglaubte Sex-Fotos von Erotik-Ikone Bettie Page aufgetaucht

Betty Mae Page, vielen wohl besser bekannt als Bettie Page, war in den 50er Jahren das berühmteste Pin-Up-Girl der Welt.

Der Fotograf Irving Klaw machte sie mit seinen gewagten Bildern nicht nur zu einem Sex-Symbol, sondern auch zu einer SM-Ikone. Doch die Bilder waren der Regierung zu scharf, und so wurde angeordnet, dass diese mitsamt der Negative vernichtet werden müssen.

Doch Pages Schwester Paula rettete einen großen Teil der Bilder. Auch in Hollywoods größter Fotosammlung "Movie Star News Collection" sind weitere Aufnahmen gefunden worden. Nun sollen alle versteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Erotik, Ikone, Verloren, Pin-up, Bettie Page
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?