04.04.13 08:35 Uhr
 280
 

Legden: Mann findet toten Motorradfahrer auf einer Wiese

In der Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag machte ein Spaziergänger an der B474 in Legden eine schreckliche Entdeckung.

Auf einer Wiese lag ein tödlich verunglückter Motorradfahrer.

Nach Angaben der Polizei hatte der 46-Jährige wohl in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war gegen einen Baum gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Fund, Motorradfahrer, Wiese, Legden
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 09:54 Uhr von harros
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
...auch er war bestimmt der Meinung: sowas kann mit nicht passieren
Kommentar ansehen
04.04.2013 18:44 Uhr von oldiman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
blöder Quatsch.Das mit "nicht fahren können" überhaupt nichts zu tun!
Aber das können eben nur welche beurteilen, die selbst ein Bike fahren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?