04.04.13 08:35 Uhr
 285
 

Legden: Mann findet toten Motorradfahrer auf einer Wiese

In der Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag machte ein Spaziergänger an der B474 in Legden eine schreckliche Entdeckung.

Auf einer Wiese lag ein tödlich verunglückter Motorradfahrer.

Nach Angaben der Polizei hatte der 46-Jährige wohl in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war gegen einen Baum gefahren.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Fund, Motorradfahrer, Wiese, Legden
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 09:54 Uhr von harros
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
...auch er war bestimmt der Meinung: sowas kann mit nicht passieren
Kommentar ansehen
04.04.2013 18:44 Uhr von oldiman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
blöder Quatsch.Das mit "nicht fahren können" überhaupt nichts zu tun!
Aber das können eben nur welche beurteilen, die selbst ein Bike fahren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?