04.04.13 08:08 Uhr
 955
 

Mozilla will Unreal-Engine für den Browser - High-End-Spiele im Web-Browser so möglich

Epic Games und Browser-Hersteller Mozilla wollen demnächst High-End-Spiele im Web-Browser spielbar machen. Derzeit wird an einer Portierung der Unreal-Engine inklusive der Spiele in den Browser gearbeitet. Dafür soll ein spezielles Java-Script erstellt werden.

Mit dem Projekt will man der Abhängigkeit der Spiele-Entwickler von Hardware-Plattformen ein Ende machen. Man bräuchte bei einer erfolgreichen Umsetzung weder Treiber noch eine Installation des Spiels. Ebenso wäre das Betriebssystem auf dem Rechner egal.

Es wurde bereits ein erstes Video der Unreal-Engine im Browser veröffentlicht. Innerhalb der nächsten Tage soll die Demo-Version auch von Spielern angetestet werden können. Mozilla möchte auch mit weiteren Studios, wie Electronic Arts, zusammenarbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Web, Browser, Mozilla, Unreal, Engine
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 08:33 Uhr von SNnewsreader
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Wird Zeit dass die Ferien zu Ende sind. Dann können die dummen kleinen Kinder nicht mehr (-) verteilen, nur weil sie es ja soooo lustig finden.
Kommentar ansehen
04.04.2013 09:39 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollen also eine komplette Grafikengine in den Browser mit hineinkompilieren?
Wie lange braucht dann der Browser zum Starten?

Das Projekt im Grundsatz ist ziemlich interessant, aber wird wohl nicht ansatzweise an richtige Spiele, welche für eine bestimmte Plattform programmiert wurden, herankommen.

Aber gut, irgendwie muss man ja die heutigen Prozessoren auslasten können. ;)
Kommentar ansehen
04.04.2013 09:56 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Daten?

Ein gutes Spiel kommt heute auf einer Randvollen 9,7 GB-DVD.
Selbst einfachste Casual Ganes kommen heute nicht mehr mit CDs aus.
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:24 Uhr von DerMaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wurde denn die Browserversion von Quake3Arena realisiert? Da muss es doch schon eine Unreal-ähnliche Engine geben...
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:45 Uhr von Marduk201
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant klingt es wirklich .... Aber ein Spiel in einem Browser wie Mozilla in seinem aktuellen Zustand? Wie soll ich mir das vorstellen?:

Schritt, Hänger, Schritt, Hänger, Absturz?
Kommentar ansehen
04.04.2013 11:46 Uhr von Askeria
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also das, was unity3d ohne unterstüzung der großen geschafft hat...?
http://www.unity3d.com

Super engine; nutzen sie jetzt fast 2 jahre in unserer firma und sind von der mass-kompatibilität begeistern! von den features ganz zu schweigen.
Kommentar ansehen
04.04.2013 12:13 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt doch gut . Schön Egoshooter zocken mit Werbe Popup unterbrechung.
Kommentar ansehen
04.04.2013 15:08 Uhr von TheUnichi
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mein Gott, so viele bescheuerte Kommentare...

@SNnewsreader
Stimmt, wird Zeit, dass auch du wieder in die Schule gehst, warum kommentierst du überhaupt, wenn du nur Scheiße von dir gibst?

@SN_Spitfire
Die wollen keine Grafikengine in den Browser "hineinkompilieren"
Effektiv setzen die die Unreal-Engine auf Basis von Webtechnologien mithilfe von Mozilla´s asm.js um, das JavaScript ermöglicht, in etwa so schnell wie C/C++ zu sein (Was es ohnehin schon fast ist)
Wer glaubt, JavaScript sei langsam, LIEGT FALSCH, es ist zurzeit eine der schnellsten Sprachen die existieren (Wer hätte es gedacht, dank Facebook, Twitter und Co., da fließen halt Millionen)

@Jlaebbischer
Bist du Zeitreisender? Also wir hier im zivilisierten Teil von Deutschland nutzen schon seit Jahren kaum noch CDs, wenn überhaupt DVDs oder BluRay-Discs (Auf eine CD passen ~700 MB, was soll ich mit so vielen CDs?). Wir haben Internet und ne 100mbit/s Leitung kostet 20 € im Monat, das kann sich jeder Hartz IV Empfänger leisten, der sein Geld nicht lieber anderweitig versäuft oder verzockt (und der brauch sich dann auch nicht aufregen). Ein Download von 30 GB dauert bei mir zuhause (Altbau, totale Absteige, muss alles saniert werden) vielleicht 10-15 Minuten, das ist die Zeit, die ich brauche, um in den Laden zu laufen und mir eine Disc zu kaufen...

@Askeria
Unity3D ist ein PLUGIN, das hier nicht. Das hier läuft ohne Plugins. Mit Flash kann man auch seit Jahren 3D Games bauen, aber nicht jeder hat die Möglichkeit, sich Flash zu installieren


@Bierpumpe1
Stimmt, in normalen Spielen ist es ja quasi technisch unmöglich, Popups einzublenden


Die News ist noch dazu total beschissen wiedergegeben und hinterlässt mehr Fragen, als sie beantwortet..

Was ein idiotischer Haufen dummer Kommentare, denkt doch mal etwas nach oder recherchiert wenigstens, mein Gott...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?