04.04.13 07:26 Uhr
 155
 

Terrorismus-Bekämpfung: Alle fünf Sekunden werden Telefonate oder E-Mails überwacht

Wegen der Terroristenbekämpfung wurden in Deutschland 2011 über 2.875.000 Telekommunikationsverkehre überwacht. Das beinhaltet Telefonate, E-Mails und Briefe. Sozusagen alle fünf Sekunden werden wir durchleuchtet.

Die Kontrolleure seien der Verfassungsschutz, der Bundesnachrichtendienst und der militärische Abschirmdienst.

Auch zehn Jahre nach den Anschlägen in den USA ist auch in Deutschland die Angst vor Terrorangriffen groß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angst, E-Mail, Überwachung, Terrorismus, BND, Telefonat
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 07:36 Uhr von Leimy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
60 * 60 * 24 * 365 / 2875000 = 10,97

Bei mir sinds nur alle 11 Sekunden ca. Keine Ahnung, ob es an der Unfähigkeit das zu rechnen oder an der beabsichtigten Dramaturgie liegt, warum man diese Zahl nochmal halbiert hat.

Außerdem muss man ja auch bedenken, dass nicht wir (also alle), sondern nur einer (bzw. zwei) kontrolliert werden.
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:43 Uhr von maki
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gestapo Reloaded (MfS ist dagegen Kindergartenniveau (gewesen)).
Kommentar ansehen
04.04.2013 13:59 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wo ichs mir nochmal durchlese, versteh ich auch wie die auf 5 Sekunden kommen. Zu einem Telefonat / Brief / eMail gehören ja immer 2 Personen und alle 10,97 Sekunden werden 2 Personen überwacht. Daher alle 5 Sekunden. :)
Kommentar ansehen
16.04.2013 19:21 Uhr von Jakko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In DEU passiert gar nix weil die kriminellenunterstützerin Schnarrenberger Vorratsdatenseicherung trotz EU Strafgeldern immer noch ablehnt. Mir als Normalbürger kann es vollkommen Scheißegal sein das meine Telefondaten gespeichert werden. Was solls? Hier geht es um Bekämpfung von Verbrechen!

[ nachträglich editiert von Jakko ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?