04.04.13 07:16 Uhr
 439
 

Schweiz: Fahrer eines Riesen-Baggers macht einen Mercedes platt - das steckt dahinter

Seit einigen Tagen sorgt ein skurriles Video im Internet für viel Aufsehen. Darauf zu sehen ist eine Baustelle, auf der ein Bauarbeiter interviewt wird.

Plötzlich rollt im Hintergrund ein riesiger Bagger über ein Mercedes-Cabrio und macht dieses spektakulär platt. Nun wurde gerätselt, ob der Baggerfahrer vielleicht aus Rache gehandelt hat.

Jetzt hat die Website "Blick" das Ganze aufgeklärt. In Wahrheit ist das Video Teil einer geschickten Werbekampagne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mercedes, Werbung, Fahrer, Rache, Bagger
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2013 10:31 Uhr von Nasa01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die schweizerische Bildzeitung kennt offensichtlich nicht mal den Unterschied zwischen einem Bagger - und einem Radlader.

Und der Autor offensichtlich auch nicht.

[ nachträglich editiert von Nasa01 ]
Kommentar ansehen
04.04.2013 10:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ging ja wohl gründlich schief.
Kommentar ansehen
04.04.2013 22:29 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig anzusehen ist es allemal :D
Kommentar ansehen
05.04.2013 09:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung für was?

Für den Hersteller des Radladers?

Oder für Mercedes, um zu zeigen, dass bei denen die Warnblinker auch unter schlimmsten Umständen funktionieren?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?