03.04.13 20:07 Uhr
 1.540
 

Test beweist: Fünfsitzer sind mit fünf Leuten oftmals hoffnungslos überfordert

Fünfsitzer sind - wie der Name schon sagt - auf fünf Leute ausgelegt. So ein Wagen soll viel Platz bieten, jedoch gleichzeitig auch für alle Insassen sicher sein. In einem neuen Test der "Auto BILD" hat man jetzt jedoch herausgefunden, dass das fast nie den Tatsachen entspricht.

Insgesamt wurden zehn Fünfsitzer verschiedener Klassen und Marken getestet. Dabei wurden Sitzkomfort, Sicherheit, Verbrauch, Tempoverlust, Bremsweg, Fahrverhalten und Federung ausgewertet, wenn fünf Personen mit jeweils 85 Kilogramm und 15 Kilogramm Gepäck an Bord sind.

Es kam heraus, dass in vielen Wagen viel zu wenig Platz für die hinteren Insassen sei. Weiterhin wurde bei Vollbesetzung oftmals das zulässige Gesamtgewicht überschritten. Eine Limousine ließ sich bei Vollbesetzung sogar nicht mehr richtig in der Spur halten.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Platz, Überlastung, Fünftürer
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2013 21:18 Uhr von ratzfatz78
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
AHA.
Gut das das endlich mal getestet wurde, die Autobild ist wirklich jeden cent wert ( Kann Spuren von Ironie enthalten )

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
03.04.2013 21:45 Uhr von Iruc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die meisten Autos sind 4 sitzer mit einem 5ten reserveplatz. Bei 4 Leuten und Gepäck, bleibt man auch bei den emisten in der zulandungsgrenze.

Welcher Wagen bietet denn einen wirklich kompletten sitztplatz für eine 5te Person?
Kommentar ansehen
03.04.2013 21:56 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei meinem Doblo Sieben-Sitzer ist das ähnlich, Platz ist da, nur nicht mehr für Gepäck und auch die hintere 2er-Reihe ist eher unbequem
Kommentar ansehen
03.04.2013 23:07 Uhr von Orphaned
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss ja nur mal versuchen in einen normalen Wagen 3 Kindersitze unter zu bekommen - selbst in Kombis oder Vans/SUVs ist das fast unmöglich!
Da ist das Gewicht zwar eher nebensächlich - aber wenn ich einen 5-Sitzer kaufe, erwarte ich auch 5 Sitze...und nicht nur einen "Notsitz" in der Mitte.
Kommentar ansehen
03.04.2013 23:25 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube
Man kann sich auch einfach ein richtiges Auto holen. Volvo bietet für Kinder durchaus Sitze im Kofferraum an.

Ist aber mehr eine Notlösung für Kindergeburtstage.
Kommentar ansehen
04.04.2013 02:29 Uhr von BerndLauert
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Orphaned

Wer so viele Kinder am Hals hat, dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen. Wie Wäre es mit einem Bus?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?